SteelSeries Sensei Wireless im Test


Erschienen: 17.07.2014, Autor: Rafael Schmid
Vorwort

Bereits seit April kann man von SteelSeries die neue, kabellose Variante der Sensei, die Sensei Wireless, vorbestellen. Der UVP ist mit 159,99 Euro besonders hoch in der Königsklasse der Mäuse angesetzt. Die Packung ziert der verheißungsvolle Schriftzug THE MASTER - UNLEASHED. Symmetrisches Design, 8.200 CPI, acht Tasten, kabellos, 1.000 Hz Polling Rate – dies sind nur ein paar Features der aktualisierten Maus des Spezialisten für Eingabegeräte. Doch ist der hohe Preis gerechtfertigt und man will und braucht mit dieser Maus nie wieder eine andere? Wir werden diese und weitere Fragen auf den nächsten Seiten klären und wünschen Ihnen wie immer viel Spaß beim Lesen des ausführlichen Artikels!

Bevor wir jedoch zu unserem ausführlichen Artikel kommen, möchten wir uns beim Hersteller SteelSeries bedanken, welcher so freundlich war, uns das Testgerät zur Verfügung zu stellen.

Lesezeichen



Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie EingabegeräteZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 0