Vergleichstest: Acht Mäuse im Detail


Erschienen: 01.11.2003, Autor: Victor Thien
Microsoft Wireless IntelliMouse Explorer für Bluetooth

Eine Neuauflage der bekannten und auch sehr beliebten IntelliMouse Explorer sorgt für komfortablen und drahtlosen Spass am Computer. Dank neuster Bluetooth Technik arbeitet die Wireless Maus von Microsoft komplett ohne sichtbare Verbindung mit dem PC. Verschiedene Zusatztasten runden das Angebot ab und lassen einen Preis von etwa 70 Euro zu. Weitere Details und Informationen in den folgenden Abschnitten.

Lieferumfang
  • Microsoft IntelliMouse für Bluetooth
  • Bluetooth Desktop Basis Empfänger
  • Bluetooth USB Notebook Empfänger
  • Bluetooth Sendeeinheit
  • Treiber CD
  • Handbuch
  • Batterien (Typ AA)
Technische Daten
  • Auflösung: 400 dpi
  • Kabellänge: Drahtlos
  • Garantie/Lebensdauer: Unbekannt
  • Tasten: 5 Stück
Anschluss und Installation

Beim Anschluss des Desktop Empfängers an einen freien USB Port, fällt einem sofort die mit 1,5 Metern großzügig bemessene Kabellänge auf. Diese lässt einem freie Wahl zur Positionierung des Empfängers. Auch die Bluetooth Sendeeinheit wirkt durch die angebrachte blaue LED sehr angenehm auf den Benutzer. Selbe ermöglicht auch die problemlose Kommunikation mit anderen Bluetooth Geräten ohne weitere Kabel. Der mitgelieferte Notebook Adapter erwies sich gerade für Notebook Besitzer als äußerst praktisch. Maus sowie Sendeeinheit haben eine blaumetallische Farbe mit welcher Microsoft einen coolen Look kreiert hat. Die Installation gestaltete sich Dank des mitgelieferten Handbuchs und auch den Hinweisen während der Installation problemlos und sehr einfach.

Praxis und Treiber

Die Form der Maus ist auf Rechtshänder ausgelegt und kann aufgrund der Ergonomie leider nur von solchen verwendet werden (zum Beispiel: Ablagefläche für Daumen nur links). Für diese jedoch ist die Maus optimal designed und liegt perfekt in der Hand. Das Gerät wirkt sehr ausgereift und ist sehr gut verarbeitet. Die Seitenflächen sind leicht gummiert, was bei der Kontrolle der Maus ungemein hilft und sich gleichzeitig angenehm anfühlt. Die an der Seite angebrachten Tasten helfen einem beim Navigieren im Internet. Sie ersetzten die Schaltflächen "vor" und "zurück", können aber auch anders belegt werden. Der Druckpunkt an sich könnte etwas genauer sein jedoch fällt dies nur unwesentlich auf. Alle fünf Tasten sind gut erreichbar angebracht und auch das Scrollrad kann Dank der Gummierung voll und ganz überzeugen.

Die Treiber ermöglichen die Konfiguration der einzelnen Tasten sowie standardmäßig der Geschwindigkeit des Zeigers. Auch der Bildlauf mittels des Scrollrades lässt sich genau einstellen. Batteriestand und Verbindung lassen sich in einer eigenen Karteikarte auch überprüfen.


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie EingabegeräteZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 358 (Ø 3,58)