Wireless Desktopsets im Vergleich: 6 Stück


Erschienen: 23.08.2004, Autor: Tobias Siemssen
Microsoft Wireless Optical Desktop Executive Edition



Lieferumfang
  • Keyboard (Lederbezug)
  • Optische Explorer Maus (Lederbezug)
  • Funkstation (USB und PS/2)
  • Treiber CD
  • Handbuch
  • Zugehörige Batterien
Beschreibung und Praxis

Dieses Set unterscheidet sich auf den ersten Blick nur von der Tastatur vom Microsoft Wireless Optical Desktop Pro 2.0 Set (siehe oben). So hat diese Tastatur 39 Zusatztasten, von denen auch wieder 12 auf den F-Tasten liegen und noch ein 4-Wege Scrollrad. Besonders nützlich sind die fünf frei einstellbaren Favoriten-Tasten. So kann man über die Software zum Beispiel bei der 1. Favoriten-Taste Hardware-Mag.de einstellen und bei einem Druck auf diese öffnet sich dann die Seite in einem entsprechendem Browser. Diese Tastatur ist auch nicht ergonomisch angelegt, sondern hat ein normales Design, jedoch sind hier auch wieder die Tasten transparent. Insgesamt fällt diese Tastatur aber edler aus, da der Handballen mit einer Art Leder überzogen ist. Gleiches Phänomen findet man auch bei der Maus in diesem Set.



Nicht zu vergessen ist, dass Microsoft eine Technik entwickelt hat, die es möglich macht die Batterielaufzeit um bis zu drei mal zu erhöhen. So halten die Batterien bis zu 6 Monaten bei allen kabellosen Produkten, die diese Technik unterstützen. Zudem kann man die Maus auch mit nur einer Batterie betreiben, was zwar die Laufzeit, aber auch das Gewicht verringert. Beide von uns getesteten Produkte tun dies. Der Preis für die Executive Edition liegt bei etwa 80 Euro.


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie EingabegeräteZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 406 (Ø 3,52)