Im Detail: Das neue Lian Li PC-6070


Erschienen: 02.07.2003, Autor: Ingo Baron
Austattung und Design

Bevor wir uns nun mit den einzelnen, technischen Finessen beschäftigen, betrachten wir erst einmal die äußeren Werte. Man erkennt auf den ersten Blick, dass es sich um ein Lian Li Aluminium-Gehäuse handelt. Grund dafür ist die Form und das gebürstete Aluminium des Gehäuses. Der Midi-Tower besitzt wie schon erwähnt eine massive Aluminium-Fronttür. Sie verleiht dem PC-6070 einen edlen Touch. Doch Design ist wie bekannterweise Geschmackssache. Ansonsten gibt es im Design keine weiteren Besonderheiten. Einzig das Fehlen der eingelassenen Griffkerben (siehe Lian Li PC-60) in den Seitenwänden fällt nach genauerem Hinsehen noch auf. Diese wurden zugunsten der dann deutlich einfacheren Montage der Dämmmatten bei der Herstellung des Gehäuses wohl weggelassen...

Das innere des Gehäuses zeigt das bekannte Lian Li Chassis der PC-6er Serie. Die serienmäßig eingebauten silent Gehäuselüfter sind gut platziert: Einer direkt hinter der CPU und zwei in der Gehäusefront welche die Festplatten belüften und frische Luft in das Gehäuse blasen. Die vorderen Lüfter saugen ihre Luft durch einen Luftschacht vom Fußboden auf - hier ist zum Schutz ein mit Thumb-Screws zu entfernendes Schutzgitter mit Staub-Filter angebracht. Diese ganze Konstruktion ist bedingt durch die gesamte Frontgestaltung und dient neben der Optik auch der Geräuschreduzierung. Leider viel beim PC-6070 anders als bei den anderen Gehäusen der PC-6er Reihe die Lian Li typische Lüftersteuerung weg. Auch ist es nicht mehr möglich die Front abzunehmen. Die Gehäuse-Beleuchtung besteht aus extrahellen LEDs für die Power- und HDD Anzeigen in den Farben blau und rot...

Bei der bereits integrierten Dämmung des PC-6070 handelt es sich um eine relativ dünne, spezielle Schaumstoffmatte welche an der Top- und Frontpanel, sowie den Seitenpanelen angebracht (geklebt) ist. Diese ist bedingt durch den dünnen Aufbau leider nur relativ wenig effektiv. Zur weiteren Dämmung des Gehäuses trägt die massive Aluminium-Fronttür des Gehäuses bei. Sie ist ausserdem noch mit einer speziellen Schaumstoff-Dichtung ausgestattet. Leider ist die Dichtung nicht stark genug verklebt worden und kann sich bei starker Beanspruchung ziemlich schnell vom Aluminium lösen. Das PC-6070 Gehäuse besitzt ein USB-Front-Panel für zwei USB-Stecker welches sehr elegant in das Frontdesign des Gehäuses eingearbeitet ist...


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie GehäuseZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 133 (Ø 3,51)