Im Gehäusecheck: Antec Titan 550


Erschienen: 23.05.2005, Autor: Patrick von Brunn
Vorwort

Nachdem das Unternehmen Antec zu Beginn diesen Monats das neue Titan 550 Gehäuse offiziell vorgestellt hat, konnten wir uns bereits ein Testexemplar sichern und genaustens unter die Lupe nehmen. Das neue Gehäuse ist aufgrund seiner Abmessungen eher etwas unkonventionell und eignet sich daher auch für den Einsatz in professionellen Gebieten - Server, Workstations. Antec legt dabei besonderen Wert darauf, dass das Gehäues auch Dual-Prozessor Systemen gute thermische Grundlagen bietet und für gute Warmluftabfuhr sorgt, was prinzipiell auch jeder herkömmlichen Desktop-Plattform entgegen kommt. Dabei hat man auch an die notwendige Leistung gedacht und ein kraftvolles Netzteil nach ATX 2.01, welches unter anderem SATA-Anschlüsse, PCIe-Stromversorgung und vieles mehr bietet, integriert. Vorab möchten wir nun nicht mehr verraten und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen des Artikels!

Bevor wir nun auf der nächsten Seite mit dem Produkttest voll durchstarten, möchten wir uns noch einmal recht herzlich bei Antec Europa für die Bereitstellung des Testexemplars bedanken!

Lesezeichen



Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie GehäuseZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 296 (Ø 3,51)