ATi schlägt zurück: X1800/1600/1300


Erschienen: 05.10.2005, Autor: Patrick von Brunn
Vorwort

Die unendliche Geschichte hat endlich ein Ende! Nachdem ATis R520-Wunderwaffe schon mehrere Male verschoben wurde und zuletzt eigentlich schon im Juni auf den Markt kommen sollte, ist der Launch nun endlich vollbracht. Am heutigen Mittwoch den 5. Oktober 2005 stellt das Unternehmen gleich drei neue Serien vor und holt kurz gesagt zum Rundumschlag gegen die Konkurrenz aus. Natürlich wollen auch wir, pünktlich zum Sperrfrist Ende um 15.00 Uhr MEZ, ausführlich über die neuen Grafikchips, deren Architektur, Modelle und Preise berichten. Vorab kann man bereits sagen, dass ATi nicht nur in Sachen Technik und Ausstattung aus der Vergangenheit gelernt hat, sondern auch einen "richtigen Launch" vollziehen will. Darunter verstehen wir eine Produktvorstellung mit sofortiger Verfügbarkeit der Neuheiten, so wie es Konkurrent Nvidia bereits bei GeForce 7800 GTX und 7800 GT eindrucksvoll unter Beweis stellen konnte - es muss nicht immer ein Paperlaunch sein! Mehr dazu auf den nun folgenden Seiten unseres Artikels zur Radeon X1000 Generation aus dem Hause ATi. Viel Spaß beim Lesen!

Lesezeichen





Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie GrafikkartenZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 275 (Ø 3,48)