ATis neue PCI Express GPUs: R430 und R480


Erschienen: 01.12.2004, Autor: Patrick von Brunn
ATi R430: Radeon X800

Grundlegend besteht ATis aufpolierte Radeon X800 Serie auf R430 Basis aus verschiedenen Modellen: Radeon X800 und X800 XL. Die beiden 110 nm Chips unterschieden sich dabei eigentlich nur in ihrem Kern- bzw. dem Speichertakt der GDDR3 Module und der Anzahl der Pixel Pipelines. Leistungsmäßig orientiert sich die X800 XL oberhalb der bekannten Radeon X800 Pro, und die X800 findet sich zwischen X800 Pro und X800 SE wieder. Weitere Details und genauere technische Angaben finden Sie in dem nun folgenden Abschnitt. Informationen zu den späteren Retailpreisen und der Verfügbarkeit der ersten Platinen, gibt es auf der übernächsten Seite.





Technische Daten

Chipset X800 SE X800 X800 Pro X800 XL X800 XT
Fertigung 0,13 µm 0,11 µm 0,13 µm 0,11 µm 0,13 µm
Codename R420 R430 R420/R423 R430 R420/R423
Chiptakt 425 MHz 390 MHz 475 MHz 400 MHz 500 MHz
Speicher 256 MB 256 MB 256 MB 256 MB 256 MB
Speichertakt 800 MHz 700 MHz 900 MHz 1.000 MHz 1.000 MHz
Speichertyp GDDR3 DDR GDDR3 GDDR3 GDDR3
Interface 256 Bit 256 Bit 256 Bit 256 Bit 256 Bit
Architektur (Pipes) 8x1 12x1 12x1 16x1 16x1
Pixel Fillrate (GP/sec) 3,40 4,68 5,70 6,40 8,00
Bandbreite (GB/sec) 25,60 22,40 28,80 32,00 32,00
Shader Model 2.0 2.0 2.0 2.0 2.0
AGP 8x Nein 8x Nein 8x
PCI Express Nein x16 x16 x16 x16




Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie GrafikkartenZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 182 (Ø 3,46)