Club-3D Radeon X850 XT unter der Lupe


Erschienen: 16.03.2005, Autor: Patrick von Brunn
Software und Treiber

Als Treiber haben wir den offiziellen ATi Catalyst verwendet, welcher die Versionsnummer 5.1 trägt. Wer nähere Details über den neuen Treiber bzw. die darin enthaltenen Veränderungen erfahren will, sollte sich die offiziellen Release Notes etwas genauer ansehen. Für das Steuern von Anti-Aliasing und Anisotropic Filtering kam der bekannte und hilfreiche aTuner von 3DCenter zum Einsatz. Alle weiteren Einstellungen lassen sich mit den gewohnten Tools bzw. Control Panel und Control Center steuern, aus welchem Grund wir auch, abgesehen vom genannten aTuner, keinerlei zusätzliche Software eingesetzt haben. Mittlerweile ist auch ATis Catalyst 5.3 erhältlich und steht natürlich in unserem DownloadCenter bereit.


Download: ATi Catalyst 5.1 Komplettpaket (2000/XP)

Download: ATi Catalyst 5.1 Komplettpaket (CC) (2000/XP)

Download: ATi Catalyst 5.1 Treiber (2000/XP)

Download: ATi Catalyst 5.1 Control Panel (2000/XP)

Download: ATi Catalyst 5.1 Control Center (2000/XP)


Overclocking

Prinzipiell sind wir davon ausgegangen, dass sich die Ergebnisse im Overclockingteil der Sapphire und der Club-3D Karte in etwa entsprechen, doch weit gefehlt! Während wir mit der X850 XT von Sapphire 573 MHz Chip- und 551 MHz Speichertakt ermöglichen konnten, zeigt das Modell von Club-3D ein ganz anderes Bild: Mit 552 MHz liegt der maximale Kerntakt genau 21 MHz unter dem der Sapphire Grafikkarte, doch dafür konnte der GDDR3 von Samsung deutlich höher beschleunigt werden: 621 MHz. Somit erlaubt die hier vorliegende Karte satte 70 MHz mehr als das gleiche Modelle aus anderem Hause.

Rechnen wir das ganze in Prozente um, ergibt sich bei Sapphire eine Steigerung von 10 bzw. 2 Prozent und bei Club-3D 6 und knallharte 15 Punkte. Auch in Sachen resultierende Leistung kann Club-3D die Nase vorne behalten und 3DMark05 um etwa 7 Prozent beschleunigen.


3DMark05 Overclocking
Club-3D Radeon X850 XT (551/621 MHz)
6.196
Sapphire Radeon X850 XT (573/551 MHz)
6.147
Sapphire Radeon X850 XT (520/540 MHz)
5.785
Club-3D Radeon X850 XT (520/540 MHz)
5.774
Angaben in Punkten (mehr ist besser)


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie GrafikkartenZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 298 (Ø 3,50)