Der Praxistest: ATi Radeon X1900 XTX


Erschienen: 24.01.2006, Autor: Patrick von Brunn
Vorwort

In unserem vorherigen Technik und Feature Artikel zum neuen R580 Grafikchip von ATi haben wir bereits die Theorie ausführlich unter die Lupe genommen, nun folgt auch die Praxis. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen anhand der Sapphire Radeon X1900 XTX die Radeon X1900 XTX GPU in der Praxis häher bringen. Dabei muss der jüngste ATi-Spross unseren üblichen Benchmark-Parcours absolvieren und verschiedene weitere Testprozedere absolvieren. Hierzu zählen wir die CPU-Last des Systems bei der durch die Grafikkarte beschleunigten HDTV-Wiedergabe, die Temperaturen während des Betriebs und die Leistungsaufnahme. Zusätzlich haben wir die X1900 XTX auch Werte für 3DMark06 und weitere, neue Applikationen in unserem Parcours ermittelt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen des Artikels!

Bevor wir nun aber mit dem Produkttest voll durchstarten, möchten wir uns noch einmal recht herzlich bei Sapphire Deutschland für die Bereitstellung der Karte bedanken.

Lesezeichen





Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie GrafikkartenZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 359 (Ø 3,54)