Mini-PC für Gamer: ZOTAC ZBOX EI750
Sapphire TOXIC Radeon R9 270X Review
4 Western Digital Festplatten bis 3 TB
OCZ Vertex 460 SSD mit 240 GB im Test
Sapphire TOXIC Radeon R9 280X Review
5 externe USB-3.0-Festplatten im Test

G92-Zuwachs: Nvidia GeForce 9800 GTX


Erschienen: 01.04.2008, Autor: Patrick von Brunn
Vorwort

Man könnte doch schwer annehmen, dass dieser Artikel zum alljährlichen Programm eines ersten Aprils gehört, doch Nvidia pflegt in der Regel eigene Produktneuheiten nicht als Scherze zu vermarkten, was den Wahrheitsgehalt der folgenden Seiten unterstreichen soll.

Nachdem der Grafik- und Chipsatzspezialist erst vor etwa zwei Wochen das initiale Modell der GeForce 9800 Familie vorgestellt hat, folgt nun die nächste Variante. Die neue GPU, namentlich als GeForce 9800 GTX im Lineup verankert, stellt ab sofort das neue High-End-Produkt mit nur einem Grafikchip dar und basiert weiterhin auf bewährter G92-Technik, die erst kürzlich ihren erneuten Einsatz in Nvidias 9800 GX2 Sandwich-Karte fand. Die aufpolierte GeForce im Dual-Slot-Design, die bisherige 90 nm G8x-Derivate ablösen will, unterstützt den Einsatz von bis zu drei Grafikkarten in einem Multi-GPU-System (Nvidia Three-Way-SLI) und die kürzlich vorgestellte Hybrid-SLI-Technologie, um aktiv Strom während des Betriebs zu sparen oder die Leistung in intensiven 3D-Applikationen zu maximieren. Wir haben pünktlich zum Ablauf des NDA alle Details zur Nvidia GeForce 9800 GTX für Sie bereit! Viel Spaß beim Lesen!

Lesezeichen


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie GrafikkartenZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 1 (Ø 2,00)