Härtetest: Gainward GeForce GTX 470


Erschienen: 20.05.2010, Autor: Stefan Boller, Patrick von Brunn
Tessellation

Die Tessellation-Technik dient der Bildverbesserung in 3D-Szenen aktueller Computerspiele. Dabei wird die feste Anzahl an Polygonen einer Szene dahingehend erweitert, dass der Darstellung mehr Realismuss verliehen wird. Die Berechnung dieser dynamischen Zusatzinformationen und das anschließende Rendering übernimmt der GF100-Chip und führt diese Operationen selbstständig bei entsprechender Tessellation-Aktivierung durch. Die folgende Abbildung zeigt den Unterschied anhand der einzelnen Polygone und verdeutlicht, warum bei aktiver Tessellation die Performance geringer ist.

Folgend zwei Szenen aus Unigine Heaven, die die Funktionsweise der Tessellation-Engine verdeutlichen. Weiter unten finden Sie außerdem Tessellation-Benchmarks der GeForce GTX 470 in verschiedenen Demos, verglichen mit ATis aktuellem Flaggschiff.

Tesselation auf der GeForce GTX 470 (Tesselation off im jeweils unteren Bild).

Anhand verschiedener Demos haben wir auch die Performanceunterschiede bei aktivierter Tessellation zwischen ATis Radeon HD 5870 und der GeForce GTX 470 analysiert. Grafisch sehr beeindruckend sind auch die beiden folgenden Screenshots, die zu den Benchmarks "Water & Terrain" bzw. "Hair Tesselationsdemo" gehören und das volle Potenzial der Technologie verdeutlichen.

Water & Terrain, 1920 x 1200, 100% Tessellation
Nvidia GeForce GTX 470
17,0
ATi Radeon HD 5870
4,4
Angaben in FPS (mehr ist besser)
Water & Terrain, 1920 x 1200, 50% Tessellation
Nvidia GeForce GTX 470
27,0
ATi Radeon HD 5870
10,1
Angaben in FPS (mehr ist besser)
Hair Tesselationsdemo, 1920 x 1200
Nvidia GeForce GTX 470
36,7
ATi Radeon HD 5870
22,1
Angaben in FPS (mehr ist besser)
Stone Giant Presserelease, 1920 x 1200
Nvidia GeForce GTX 470
45,0
ATi Radeon HD 5870
35,0
Angaben in FPS (mehr ist besser)
Unigene Heaven, 1920 x 1200, avg
Nvidia GeForce GTX 470
40,4
ATi Radeon HD 5870
35,0
Angaben in FPS (mehr ist besser)
Unigene Heaven, 1920 x 1200, min
Nvidia GeForce GTX 470
29,9
ATi Radeon HD 5870
19,6
Angaben in FPS (mehr ist besser)

Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie GrafikkartenZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 0