Im Test: Sapphire Radeon HD 3870 Toxic


Erschienen: 06.05.2008, Autor: Jochen Schembera
Performancerating

Im Folgenden haben wir die zuvor aufgeführten Messungen arithmetisch gemittelt, um so einen besseren Überblick der Leistung unter bestimmten Auflösungen und Qualitätseinstellungen zu erhalten. Dabei wurde 3DMark Vantage nicht im Rating nicht berücksichtigt, da entsprechend der fertigen Presets und nicht mit manuellen Einstellungen gemessen wurde. Ein abschließendes Gesamtrating, gebildet aus dem Mittelwert der Gesamtheit der Messungen (inklusive 3DMark Vantage), finden Sie auf der letzten Seite.

Performancerating: Standard

Performancerating 1.680 x 1.050, Standard
Nvidia GeForce 8800 GTS 512
100,0
Sapphire Radeon HD 3870 Toxic
85,7
ATi Radeon HD 2900 XT
80,5
Angaben in Prozent (mehr ist besser)
Performancerating 1.920 x 1.200, Standard
Nvidia GeForce 8800 GTS 512
100,0
Sapphire Radeon HD 3870 Toxic
84,6
ATi Radeon HD 2900 XT
79,5
Angaben in Prozent (mehr ist besser)

Performancerating: Qualität

Performancerating 1.680 x 1.050, Qualität
Nvidia GeForce 8800 GTS 512
100,0
Sapphire Radeon HD 3870 Toxic
78,8
ATi Radeon HD 2900 XT
70,1
Angaben in Prozent (mehr ist besser)
Performancerating 1.920 x 1.200, Qualität
Nvidia GeForce 8800 GTS 512
100,0
Sapphire Radeon HD 3870 Toxic
83,5
ATi Radeon HD 2900 XT
76,5
Angaben in Prozent (mehr ist besser)


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie GrafikkartenZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 1 (Ø 2,00)