NV43: Nvidia GeForce 6600 Serie im Test


Erschienen: 12.09.2004, Autor: Patrick von Brunn
Quake 3

Auch der berühmte Ego-Shooter von id-Software, Quake 3 Arena, durfte bei unseren Tests heran und die entsprechenden Boards mussten zeigen, was sie im Stande sind zu leisten. Als Point Release kam die aktuelle Version 1.31 zum Einsatz. Die Settings waren auf Normal-Quality und 32 Bit Farbtiefe gestellt, wobei das Level demo001 für die Benchmarks diente.

Standard (kein AA/AF)

1.024 x 768
Nvidia GeForce 6800 GT
416,7
Nvidia GeForce 6600 GT
402,4
Nvidia GeForce PCX 5900
375,9
Nvidia GeForce 6600
334,1
ATi Radeon X600 XT
305,4
ATi Radeon X600 Pro
206,4
ATi Radeon X300 SE
79,7
Angaben in FPS (mehr ist besser)
1.280 x 1.024
Nvidia GeForce 6800 GT
401,6
Nvidia GeForce 6600 GT
350,2
Nvidia GeForce PCX 5900
300,4
Nvidia GeForce 6600
239,4
ATi Radeon X600 XT
198,9
ATi Radeon X600 Pro
164,0
ATi Radeon X300 SE
69,3
Angaben in FPS (mehr ist besser)

Qualität (4x AA, 8x AF)

1.024 x 768
Nvidia GeForce 6800 GT
394,3
Nvidia GeForce 6600 GT
300,1
Nvidia GeForce PCX 5900
295,6
Nvidia GeForce 6600
180,8
ATi Radeon X600 XT
161,2
ATi Radeon X600 Pro
129,8
ATi Radeon X300 SE
57,3
Angaben in FPS (mehr ist besser)
1.280 x 1.024
Nvidia GeForce 6800 GT
340,2
Nvidia GeForce PCX 5900
211,1
Nvidia GeForce 6600 GT
197,0
Nvidia GeForce 6600
112,6
ATi Radeon X600 XT
106,3
ATi Radeon X600 Pro
85,4
ATi Radeon X300 SE
36,5
Angaben in FPS (mehr ist besser)


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie GrafikkartenZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 290 (Ø 3,45)