Sapphire Radeon 9000 Atlantis Pro


Erschienen: 30.08.2002, Autor: Patrick von Brunn
Hardware

Wie der Name der Sapphire Platine bereits verrät, basiert alles auf dem neuen ATI Radeon 9000 Pro Chip, welcher bei der uns vorliegenden Version mit 275 MHz getaktet ist. Dies entspricht den Referenzvorgaben von Entwickler ATI. Das es sich desweiteren um die 64MB Atlantis Pro von Sapphire handelt, verfügt diese auch über 64MB DDR RAM. Der Speicher ist ebenfalls mit 275 MHt getaktet und wird von Hersteller Hynix gestellt. Die verwendeten 3,6 ns Module (insgesamt 8 Stück, 4 oben und 4 unten), ermöglichen eine theoretische Speicherfrequenz von etwa 280 MHz (DDR). Diese Module sind bei der Taktung auch wirklich angemessen, um ein stabiles Arbeiten mit der Karte zu garantieren...

Neben dem Standard VGA-Anschluss, findet man noch einen DVI-Ausgang für Flachbildschirme und einen TV-Ausgang (S-Video oder Composite via Adapter-Kabel). Die maximale Auflösung des TV-Ausgangs beträgt, wie bei fast allen herkömmlichen Desktop-Grafikkarten, 1024 x 768 Pixel, was auch völlig ausreichend ist...

Der GPU Kühler der Sapphire Platine trägt eine kleine Aufschrift auf dem Lüfter "Powered by ATI", mit dem bekannten ATI-Logo direkt darunter. Dies weisst noch einmal darauf hin, dass der Grafikchip ein Radeon ist. Wie uns ein Mitarbeiter von Sapphire Deutschland allerdings mitteilte, ist dies noch ein der ersten Versionen der Karte, welche noch mit dem beschriebenen Lüfter ausgestattet ist. Karten die nun in den Läden erhältlich sind, verfügen über einen eigenen, zwar ähnlichen, aber durchaus ansprecherenden Kühler als das uns vorliegende Testsample. Die verbauten Speichermodule sind leider nicht extra gekühlt...

Wem diese Angaben nicht genügen, der kann sich noch einmal die untenstehenden Technischen-Details der Karte ansehen, welche direkt von der Herstellerseite stammen...

  • ATI Radeon 9000 Pro GPU
  • 275 MHz Chiptakt
  • 64MB DDR 128 Bit Speicher
  • 275 MHz Speichertakt
  • 13,2 GB/sec Bandbreite
  • Standard DVI (Flat Panel Display) Connector
  • 15 Pin VGA Connector
  • S-Video / Composite Connector
  • AGP 4x (2.0)
  • Video-Out
  • 2048x1536 bei 32 Bit
  • Dual Display Support und DVD Wiedergabe

Nun haben wir alle Details zum Lieferumfang, Ausstattung und auch zu den technischen Details bereits zusammengefasst haben, kommen wir auf der nächste Seite zu den Treibern und zum Overclocking...


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie GrafikkartenZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 83 (Ø 3,33)