Sapphire Radeon X700 Pro Toxic im Test


Erschienen: 27.01.2005, Autor: Patrick von Brunn
Benchmarks

3DMark03

Bei Futuremarks 3DMark03 haben wir einen herkömmlichen Default Benchmark durchgeführt, was ein Benchmark ohne Veränderung der Settings bedeutet. Zum Einsatz kam die akutellste Version (Build 350), welche unseren Grafikkarten alles abverlangen sollte.

Standard (kein AA/AF)

1.024 x 768
Nvidia GeForce 6800 Ultra
13.171
Sapphire Radeon X800 XT PE
12.499
Sapphire Radeon X800 XT
11.776
Nvidia GeForce 6800 GT
11.579
Asus Extreme N6600GT/TD
8.854
Sapphire Radeon X700 Pro Toxic
7.857
Sapphire Radeon X700 Pro
7.190
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
1.280 x 1.024
Nvidia GeForce 6800 Ultra
10.296
Sapphire Radeon X800 XT PE
10.037
Sapphire Radeon X800 XT
9.512
Nvidia GeForce 6800 GT
9.162
Asus Extreme N6600GT/TD
6.452
Sapphire Radeon X700 Pro Toxic
5.877
Sapphire Radeon X700 Pro
5.222
Angaben in Punkten (mehr ist besser)


Qualität (4x AA, 8x AF)

1.024 x 768
Nvidia GeForce 6800 Ultra
8.239
Sapphire Radeon X800 XT PE
7.517
Sapphire Radeon X800 XT
7.016
Nvidia GeForce 6800 GT
6.870
Asus Extreme N6600GT/TD
4.693
Sapphire Radeon X700 Pro Toxic
3.893
Sapphire Radeon X700 Pro
3.437
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
1.280 x 1.024
Nvidia GeForce 6800 Ultra
5.947
Sapphire Radeon X800 XT PE
5.798
Sapphire Radeon X800 XT
5.402
Nvidia GeForce 6800 GT
5.103
Asus Extreme N6600GT/TD
3.030
Sapphire Radeon X700 Pro Toxic
2.753
Sapphire Radeon X700 Pro
2.416
Angaben in Punkten (mehr ist besser)


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie GrafikkartenZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 170 (Ø 3,64)