Sapphire Radeon X850 XT im Leistungstest


Erschienen: 28.02.2005, Autor: Patrick von Brunn
Allgemein

Produkt: Sapphire Radeon X850 XT, TV-Out, Retail, 256 MB
Hersteller: Sapphire
Verfügbarkeit: Mitte/Ende März
Preis: ca. 400 EUR
Natürlich lässt sich solch ein Hersteller wie Sapphire keine neue Chipserie von Partner ATi Technologies entgehen, und wirft auch Grafikkarten auf Basis der ATi Radeon X850 Serie (Codename: R480) auf den Markt. Mit zu diesen Karten zählt unter anderem die Sapphire Radeon X850 XT, welcher noch eine X850 Pro und eine X850 XT Platinum Edition zur Seite stehen. Wer vorab noch einmal mehr über die technischen Details und Feinheiten erfahren möchte, sollte noch einmal einen Blick in unseren R430/R480 Preview werfen. Ansonsten möchten wir direkt mit dem Lieferumfang durchstarten.

Lieferumfang

Alles in Allem besteht der Inhalt des Kartons, abgesehen von der eigentlichen X850 XT Grafikkarte, aus folgenden Komponenten: 6 CDs, 4 Kabel, 2 Adapter, Aufkleber und Handbuch.

Bei den genannten Datenträgern handelt es sich zum einen um die Treiber-CD, welche einen aktuellen ATi Catalyst Treiber zum Betrieb der Grafikkarte beherbergt. Des Weiteren finden wir noch CyberLinks PowerDVD 5, Splinter Cell - Pandora Tomorrow und Prince of Persia - Sands of Time. Somit kann man nach dem Erwerb der neuen X850 XT - sollte sie denn endlich verfügbar sein - gleich mit dem Spielen beginnen. Als sechste und letzte CD liegt dem Paket noch das bekannte Redline Tweak-Utility bei, mit welchem man unter anderem Übertakten, Profile anlegen, Feintuning betreiben und vieles mehr machen kann. Bei dem erwähnten Handbuch handelt es sich besser gesagt um eine mehrsprachige Kurzanleitung, welche unter anderem die wichtigsten Schritte in deutscher Sprache enthält.

Das Kabelset setzt sich aus einem Chinch- und einem S-Video-Verlängerungskabel und einem Adapter für die Stromversorgung zusammen - zwei seperate 12 Volt Stecker für 5,25 Zoll Laufwerke verbünden sich zum 6-poligen PCI Express konformen Anschluss. Als Adapter legt Sapphire folgende Modelle bei: Chinch/S-Video, DVI/VGA. Um auch alle Neider auf den Besitz der Karte hinweisen zu können, hat Sapphire einen kleinen Case-Badge mit beigelegt. Folgend nun der komplette Lieferumfang kurz und bündig.

  • Sapphire Radeon X850 XT 256 MB
  • Treiber-CD
  • Redline Tweak-Utility
  • CyberLink PowerDVD 5
  • Splinter Cell - Pandora Tomorrow (Spiel)
  • Prince of Persia - Sands of Time (Spiel)
  • Deutsche Kurzanleitung
  • S-Video-Verlängerung
  • Chinch-Verlängerung
  • Chinch/S-Video-Adapter
  • DVI/VGA-Adapter
  • Kabel für Stromversorgung


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie GrafikkartenZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 259 (Ø 3,47)