Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890 Test


Erschienen: 29.12.2009, Autor: Patrick von Brunn, Stefan Boller
Resident Evil 5

Für die Benchmarks in Resident Evil 5 wurde die integrierte Benchmarkfunktion (Benchmark 2) verwendet und mit der Einstellung "hoch" in den Auflösungen 1680 x 1050 bzw. 1920 x 1200 gemessen. Je Testkandidat wurde jeweils der Mittelwert der Frames pro Sekunde ermittelt.

1680x1050, Hoch, Mittelwert
Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890 CF
144,4
Leadtek WinFast GTX 275 SLI
125,4
Leadtek WinFast GTX 275, 896 MB GDDR3
101,5
Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890, 2 GB GDDR5
99,6
Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890, 1 GB GDDR5
99,5
MSI GeForce 8800 GTX, 768 MB GDDR3 (OC)
61,9
ASUS Radeon HD 4830, 512 MB GDDR3
60,5
Sapphire Radeon HD 3870, 512 MB GDDR4
38,6
Angaben in FPS (mehr ist besser)
1920x1200, Hoch, Mittelwert
Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890 CF
144,4
Leadtek WinFast GTX 275 SLI
125,4
Leadtek WinFast GTX 275, 896 MB GDDR3
90,3
Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890, 2 GB GDDR5
86,7
Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890, 1 GB GDDR5
86,5
MSI GeForce 8800 GTX, 768 MB GDDR3 (OC)
52,9
ASUS Radeon HD 4830, 512 MB GDDR3
51,8
Sapphire Radeon HD 3870, 512 MB GDDR4
33,7
Angaben in FPS (mehr ist besser)

Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie GrafikkartenZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 1 (Ø 2,00)