ZOTAC GeForce GTX 780 im Praxistest


Erschienen: 14.07.2013, Autor: Stefan Boller, Patrick von Brunn
Lieferumfang

Bevor wir auf die technischen Daten der GeForce GTX 780 von ZOTAC eingehen, möchten wir kurz den Lieferumfang erläutern. Neben einem ausführlicheren User's Manual und der obligatorischen Software- und Treiber-DVD, finden wir in der Verpackung einen PCIe-Molex-Adapter (6-Pin) sowie einen 2x-6-Pin-auf-8-Pin-Adapter für die Stromversorgung der Karte. Damit kann die Grafikkarte auch an einem älteren Netzteil ohne entsprechende Anschlüsse betrieben werden.

Außerdem hat ZOTAC einen DVI-VGA-Adapter der Verpackung beigelegt und bereichert den Kunden um Boost Premium. Bei Boost handelt es sich um eine Sammlung verschiedener PC-Applikationen, die dem Anwender diverse Hilfsprogramme zur Verfügung stellen. Um die neue Grafikkarte auch direkt in Aktion erleben zu können, liefert ZOTAC die GTX 780 mit einer exklusiven "Splinter Cell Compilation", bestehend aus drei Games, aus. Mit einem Case-Badge kann zudem das eigene PC-Gehäuse etwas verschönert werden. Folgend der gesamte Lieferumfang auf einen Blick:

  • ZOTAC GeForce GTX 780, 3 GB GDDR5
  • Software- und Treiber-DVD inkl. Boost Premium
  • DVI-VGA-Adapter
  • Molex-6-Pin-PCIe-Adapter
  • 2x-6-Pin-auf-8-Pin-Adapter
  • Splinter Cell Compilation
    • Splinter Cell Double Agent
    • Splinter Cell Conviction
    • Splinter Cell Blacklist
  • ZOTAC-Case-Badge

Der Lieferumfang der ZOTAC GeForce GTX 780 im Überblick.


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie GrafikkartenZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 0