10 CPU-Kühler von 6 Herstellern im Test


Erschienen: 05.08.2017, Autor: Patrick von Brunn, Stefan Boller
Fazit
Aus den insgesamt 10 getesteten CPU-Tower-Kühlern verschiedener Hersteller haben sich einzelne Modelle besonders hervorgetan.

Aus den insgesamt 10 getesteten CPU-Tower-Kühlern verschiedener Hersteller haben sich einzelne Modelle besonders hervorgetan.

Nachdem wir die insgesamt zehn Testkandidaten auf den zurückliegenden Seiten ausführlich unter die Lupe genommen haben, kommen wir nun zu einem abschließenden Fazit des Vergleichstests.

Was die Montage betrifft, gab es während unserer Praxistests mit keinem der Probanden Probleme, d. h. die Montage auf dem Testsystem verlief absolut problemlos. Was die Leistung- und damit auch das Preis/Leistungs-Verhältnis betrifft, unterscheiden wir in zwei verschiedene Rankings: Während im Performance-Ranking alle Messungen (Temperatur, Geräuschentwicklung, Leistungsaufnahme) eingehen, haben wir in einem weiteren Ranking lediglich die Temperaturentwicklungen bei verschiedenen Betriebsspannungen der vorhandenen Lüfter eingeordnet. Legen wir diese Rankings und das daraus resultierende Verhältnis aus Preis und Leistung zugrunde, haben sich vor allem zwei Kandidaten besonders positiv hervorgetan: Der be quiet! Pure Rock Slim und der Cryorig R1 Universal.

Ebenso hinsichtlich Preis/Leistung interessant sind der EKL Alpenföhn Ben Nevis sowie zwei Modelle aus dem Hause ARCTIC: ARCTIC Freezer i32 und ARCTIC Freezer 13. Auch im gewichteten Gesamtranking schließt der ARCTIC Freezer i32 auf dem zweiten Platz ab und hat den Spitzenplatz in unserem Testfeld nur ganz knapp verpasst. Betrachten wir ausschließlich die Temperaturentwicklung, können wir auch dem Noctua NH-D15 (ohne L.N.A.) hervorragende Werte attestieren.

Der be quiet! Pure Rock Slim ist mit 22 Euro (Quelle: Geizhals.de, Stand: 08/2017) nicht nur der günstigste aller Testprobanden, sondern bietet auch die beste Gesamtleistung, bestehend aus den gewichteten Ergebnissen von Temperaturentwicklung, Geräuschentwicklung und Leistungsaufnahme! Während die Temperaturmessungen durchschnittliche Werte ergeben, fällt der Pure Rock Slim vor allem durch einen besonders leisen Betrieb bei 100% Drehzahl auf – bei halber Betriebsspannung ist er kaum hörbar. Dabei ist der mitgelieferte PWM-Lüfter äußert sparsam und nimmt bei voller Drehzahl gerade einmal etwa 0,8 Watt an Leistung auf. Der Lieferumfang ist zwar überschaubar, kommt aber dem sehr niedrigen Straßenpreis zugute. Alles in Allem hat sich der be quiet! Pure Rock Slim unseren Preis/Leistungs-Award redlich verdient! Bis 120 Watt TDP ist der Pure Rock Slim absolut empfehlenswert.


Betrachten wir ausschließlich die Temperaturentwicklung und rücken Leistungsaufnahme und Geräuschentwicklung der Lüfter in den Hintergrund, fällt speziell der Cryorig R1 Universal positiv auf. Er liefert nicht nur die besten Messwerte im Bereich Temperaturen, sondern auch höchste Flexibilität bei der Montage und der Wahl des Arbeitsspeichers. Für den R1 Universal muss man allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen, denn mit rund 75 Euro (Quelle: Geizhals.de, Stand: 08/2017) ist der Cryorig-Sprössling sicherlich kein Schnäppchen. Trotz mäßigem Preis/Leistungs-Verhältnis kann die Technik und Performance überzeugen, weshalb wir den Cryorig R1 Universal vor allem bei Systemen mit hohen CPU-TDPs bedenkenlos empfehlen können: Editor's-Choice-Award! Der Lieferumfang ist zudem üppig und ein AM4-Upgrade-Kit gibt's vom Hersteller bei Bedarf kostenlos auf Anfrage. Mit dem CR ORIGAMI TESTER kann man vorab zudem das eigene System auf Kompatibilität prüfen.



Performance-Ranking
be quiet! Pure Rock Slim
100,0
ARCTIC Freezer i32
98,9
be quiet! Dark Rock Pro 3
98,8
Noctua NH-D15 (mit L.N.A.)
97,9
Cryorig H5 Ultimate
96,7
Noctua NH-D15 (ohne L.N.A.)
95,7
Cryorig R1 Universal
94,8
Scythe Fuma
94,0
Thermalright MUX-120 (be quiet! Silent Wings 2)
93,6
EKL Alpenföhn Ben Nevis
92,6
ARCTIC Freezer 13
90,9
ARCTIC Freezer Xtreme Rev. 2
89,2
Angaben in Prozent (mehr ist besser)
Performance-Ranking (nur Temperaturen)
Cryorig R1 Universal
100,0
Noctua NH-D15 (ohne L.N.A.)
99,4
Cryorig H5 Ultimate
98,1
be quiet! Dark Rock Pro 3
96,4
Scythe Fuma
96,0
ARCTIC Freezer i32
95,8
Noctua NH-D15 (mit L.N.A.)
90,9
be quiet! Pure Rock Slim
89,2
ARCTIC Freezer 13
88,3
EKL Alpenföhn Ben Nevis
87,4
ARCTIC Freezer Xtreme Rev. 2
83,0
Thermalright MUX-120 (be quiet! Silent Wings 2)
76,2
Angaben in Prozent (mehr ist besser)

Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie Kühler & LüfterZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 0