AMD Athlon 64 Kühler Review: Zalman 7000


Erschienen: 20.03.2003, Autor: Pascal Heller
Installation

Die Installation des CNPS7000 geschieht über 2 Alu-Klammern, die zu allererst in das Rentention Modul geschoben werden. Danach wird der Kühlkörper aufgesetzt und mit 2 Schrauben an den Alu-Klammern verschraubt. Hierbei sollte man die Schrauben immer nur leicht anziehen, und dann abwechselnd die linke und rechte Schraube stückweise festzuschrauben. Zieht man eine Schraube zur sehr an, kann es zu Beschädigungen an der CPU kommen. Allerdings ist die Montage des Kühlers sehr einfach und es gibt, sieht man von der obigen Selbstverständlichkeit ab, keine großen Fehler zu machen...

Allerdings dürfte nicht die Montage zum Problem werden, sondern eher das hohe Gewicht des Kühlers, der mit rund 770 Gramm schon an der oberen Grenze angekommen ist und wir so nur raten können, bei jeglichem Transport den Kühler abzunehmen. Da Intel selbst nur Kühler bis 450 Gramm zugelassen hat, kann das Gewicht durchaus kritisch werden, falls der Computer größeren Vibrationen oder gar Erschütterungen ausgesetzt ist...

Lüfterkombinationen

Natürlich ist erstes Kaufkriterium für einen Kühler immer noch, dass er eine ordentliche Kühlleistung zeigt und im Stande ist die CPU auf Temperatur zu halten. Durch das Design dürfte klar sein, dass nur der original Lüfter zum Einsatz kommen kann, da dieser direkt in den Kühlkörper integriert wurde und auch nicht von einem in diesem Fall lästigen Gehäuse umgeben ist. Um noch einige Worte zum Lüfter selbst zu verlieren: Der Zalman Lüfter ist, was nicht gerade eine Überraschung ist, sehr leise und fällt auch im 12V Betrieb in diese Kategorie - So gut wie unhörbar...

Testergebisse

Im untenstehenden Diagramm (Angaben in °C) sind die Temperaturwerte des CNPS7000-CU mit anderen von uns schon getesteten Kühlern - unter anderem auch den aus eigenem Hause stammenden CNPS5700D und CNPS 6500-CU - verglichen, um eine Referenz zu geben und zu sehen inwiefern die Temperaturen gut oder schlecht einzuordnen sind. Dadurch, dass die Kühler jeweils unter Volllast und im Leerlauf (Idle) getestet wurden, ergeben sich die 2 verschiedenen Werte...



Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie Kühler & LüfterZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 258 (Ø 3,55)