3x DDR333 und 3x DDR400 im Vergleich


Erschienen: 09.07.2003, Autor: Patrick von Brunn
OCZ Enhaced Latency PC2700

Speicherspezialist OCZ Technology führt, wie viele andere Hersteller, auch Dual-Channel Kits, welche extra aufeinander abgestimmte Module beinhalten. Jedoch handelt es sich bei den Speicherriegeln nicht um herkömmliche OCZ-Module, sondern um die so genannten EL-Speicher. EL steht hierbei für Enhaced Latency, was wiederum für besonders niedrige Timings steht. OCZ selbst zeichnet den PC2700 Kit mit den Speichertimings 2.0-2-2-5 aus. Ob die Timings auch in der Praxis tatsächlich erreicht werden können, sehen sie in den unten folgenden Benchmarks. Zusätzlich zu den Speichermodulen, legt Hersteller OCZ der Verpackung noch Memory Installation Guides bei, welche die Installation der Riegel kurz erklären...

Spezifikation Wert
Speicherchips  6.0 ns (166 MHz)
Speichertyp  32Mx8
Speicheranordnung 8x32Mx8
CAS Latency 2.0
RAS to CAS Latency 2
RAS Precharge Time 2
RAS Active Time 5
Betreibsspannung 2,5 - 2,8 Volt
Garantie  Lebenslang
Preis ca. 140 EUR

Natürlich haben wir neben dem Betrieb unter verschiedenen Timings auch versucht die beiden Riegel unter schärfsten Einstellungen zu betreiben. Hersteller OCZ garantiert bei 166 MHz Speichertimings von 2.0-2-2-5, was wir schließlich noch auf 2.0-2-2-4 steigern konnten (VDIMM bei 2,63 Volt) - Mehr war leider nicht drin. Ein deutliches Erhöhen der Speicherspannung auf 2,77 Volt, was sich noch knapp innerhalb der Spezifikationen befindet, konnten wir unter abgeschwächten Timings von 2.5-3-3-6 einen Bustakt von 185 MHz (synchron) erreichen. Weitere Informationen in den Benchmarks auf den letzten Seiten...

OCZ Enhaced Latency PC3200 Platinum

Eine Seite zuvor hatten wir bereits den kleinen Bruder des OCZ EL PC3200 Platinum unter die Lupe genommen. Wie die DDR333-Variante verfügt auch das DDR400-Kit über die bekannten Enhaced Latency Speicherriegeln, welche für besonders scharfe Speichertimings sorgen sollen. Beim PC3200 Platinum Dual-Channel Speicher garantiert Hersteller OCZ Technology Timings von 2.0-2-3-5. Ob diese auch im alltäglichen Betrieb reibungslos möglich sind, haben wir sie weiter unten festgestellt. Ansonsten liegt auch diesem Kit ein Memory Installation Guide bei und die Heatspreader wurden hier noch ein wenig geändert: Da es sich um eine Platinum Edition handelt, wurden die Kuperkühler nicht einfach nur schwarz lackiert, sondern verchromt...

Spezifikation Wert
Speicherchips  4.5 ns (222 MHz)
Speichertyp  32Mx8
Speicheranordnung 8x32Mx8
CAS Latency 2.0
RAS to CAS Latency 2
RAS Precharge Time 3
RAS Active Time 5
Betreibsspannung 2,5 - 2,8 Volt
Garantie  Lebenslang
Preis ca. 160 EUR

Bei den Speichertimings hat OCZ Technology Recht behalten: Es waren keine schärferen Timings als 2.0-2-3-5 möglich, wobei uns auch eine deutliche VDIMM-Erhöhung zu keiner Besserung verhalf. Bereits das Absenken tRP (RAS Precharge Time) auf 2 Taktzyklen, wurde mit herben Systemabstürzen und Programmfehlern bestraft. Nichtsdestotrotz konnten wir jedoch im DDR333 Betrieb schärfste Timings ermitteln: 2.0-2-2-3. Somit werden sich auch gestandene PC2700 Riegel vor dem OCZ EL Kit in Acht nehmen müssen...


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie MainboardsZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 169 (Ø 3,46)