Außerirdisch: Foxconn MARS P35 im Test


Erschienen: 31.10.2007, Autor: Patrick von Brunn
Schnittstellen

Zur Ermittelung der Messwerte diente jeweils HD Tach, wie auf Seite 6 ausführlich beschrieben. Für die USB 2.0- und FireWire-Messungen wurde eine externe Festplatte verwendet.

USB 2.0

Burst Rate, USB 2.0
Abit IP35 (P35)
35,1
Asus P5K Premium (P35)
34,9
Gigabyte X38-DQ6 (X38)
34,8
Gigabyte P35C-DS3R (P35)
34,8
Foxconn MARS (P35)
33,9
Angaben in MB/sec (mehr ist besser)

CPU Usage, USB 2.0
Asus P5K Premium (P35)
3,0
Gigabyte X38-DQ6 (X38)
4,0
Gigabyte P35C-DS3R (P35)
5,0
Abit IP35 (P35)
6,0
Foxconn MARS (P35)
6,0
Angaben in Prozent (weniger ist besser)

FireWire 400

Burst Rate, FireWire
Asus P5K Premium (P35)
43,0
Gigabyte X38-DQ6 (X38)
42,9
Foxconn MARS (P35)
30,9
Abit IP35 (P35)
30,9
Angaben in MB/sec (mehr ist besser)

CPU Usage, FireWire
Abit IP35 (P35)
1,0
Asus P5K Premium (P35)
1,0
Foxconn MARS (P35)
1,0
Gigabyte X38-DQ6 (X38)
1,0
Angaben in Prozent (weniger ist besser)

SATA2

Burst Rate, SATA2
Asus P5K Premium (P35)
246,9
Gigabyte X38-DQ6 (X38)
241,4
Abit IP35 (P35)
238,9
Foxconn MARS (P35)
238,2
Gigabyte P35C-DS3R (P35)
233,2
Angaben in MB/sec (mehr ist besser)

CPU Usage, SATA2
Asus P5K Premium (P35)
1,0
Foxconn MARS (P35)
1,0
Gigabyte X38-DQ6 (X38)
1,0
Abit IP35 (P35)
2,0
Gigabyte P35C-DS3R (P35)
2,0
Angaben in Prozent (weniger ist besser)


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie MainboardsZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 1 (Ø 2,00)