Gigabyte P35C-DS3R: DDR3 vs. DDR2 im Test


Erschienen: 20.06.2007, Autor: Patrick von Brunn
Schnittstellen

Zur Ermittelung der Messwerte diente jeweils HD Tach, wie auf Seite 6 ausführlich beschrieben. Für die USB 2.0- und FireWire-Messungen wurde eine externe Festplatte verwendet.

USB 2.0

Burst Rate, USB 2.0
Asus P5W DH Deluxe (975X)
35,1
Asus P5B-E Plus (P965)
35,1
EVGA NF68 (nForce 680i SLI)
35,0
Asus Commando (P965)
35,0
Gigabyte P35C-DS3R (P35)
34,8
Angaben in MB/sec (mehr ist besser)
CPU Usage, USB 2.0
Gigabyte P35C-DS3R (P35)
5,0
Asus P5B-E Plus (P965)
8,0
Asus P5W DH Deluxe (975X)
8,0
EVGA NF68 (nForce 680i SLI)
9,0
Asus Commando (P965)
10,0
Angaben in Prozent (weniger ist besser)

SATA2

Burst Rate, SATA2
Asus P5W DH Deluxe (975X)
248,2
Asus P5B-E Plus (P965)
244,7
Asus Commando (P965)
240,4
EVGA NF68 (nForce 680i SLI)
235,0
Gigabyte P35C-DS3R (P35)
233,2
Angaben in MB/sec (mehr ist besser)
CPU Usage, SATA2
Asus Commando (P965)
2,0
Asus P5B-E Plus (P965)
2,0
Gigabyte P35C-DS3R (P35)
2,0
Asus P5W DH Deluxe (975X)
3,0
EVGA NF68 (nForce 680i SLI)
4,0
Angaben in Prozent (weniger ist besser)


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie MainboardsZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 5 (Ø 1,60)