i875P Canterwood unter der Lupe


Erschienen: 21.05.2003, Autor: Pascal Heller
Vorwort

Nachdem der Intel Canterwood Chipsatz mit den zugehörigen Mainboards schon seit einigen Tagen erhältlich ist, haben wir beschlossen dies zum Anlass zu nehmen und die neuen Northbridge nocheinmal unter die Lupe zu nehmen...

Angefangen mit dem 3,0 GHz Pentium IV und einem Front Side Bus von 800 MHz brachte Intel diesen Monat die nächste Prozessorstufe mit Northwoodkern. Allerdings blieb es nicht bei einem neuen Prozessor, sondern im Zuge dessen wurde auch ein neuer Chipsatz entwickelt, der speicherseitig dem FSB800 Monster zur Seite steht. Der unter dem Codenamen Canterwood entwickelte i875P Chipsatz unterstützt den beliebten Dual-Channel Betrieb, der den meisten Lesern schon vom Granite Bay Chipsatz bekannt sein dürfte. Dadurch umgeht Intel das Problem das zu Zeiten des Pentium IV Willamette riesige Häme einbrachte: Der Intel P4 3,0 GHz mit FSB800 sollte nicht dem Falschenhals des Speichers zum Opfer fallen, sondern ihm eine passende Speicherbandbreite zur Seite gestellt werden. Wie dieses Problem im Detail gelöst wurde, werden wir auf den folgenden Seiten unseres ausführlichen Artikels klären...

In unserem Review wollen wir das Hauptaugenmerk auf den neuen Chipsatz werfen und auf die theoretischen Veränderungen eingehen. Als ein passendes Board diente uns hierbei das Intel Desktopboard D875PBZ, an dessen Beispiel wir neben dem Design und dem Layout auch auf die technischen Details der neuen Northbridge eingehen. Vorab noch ein Dank an Hersteller Intel, der uns freundlicherweise bei diesem Artikel mit der entsprechenden Hardware ausgestattet hat...

Chipsätze im Überblick

Bevor wir nun mit dem Artikel über den neuen Intel Canterwood Chipsatz beginnen, möchten wir ihnen noch die wichtigsten Eckdaten der momentan aktuellen Pentium IV Controller-Chips näher bringen. Wie man sehr schön erkennt, kann der neue i875P deutlich mehr bieten, als bisherige Chipsätze...

Intel i875P Intel i845PE SiS 655 VIA P4X400
Sockel
478
478
478
478
Front Side Bus
533 / 800 MHz
400 / 533 MHz
400 / 533 MHz
400 / 533 MHz
         
DDR266
Ja
Ja

Ja

Ja

DDR333
Ja
Ja
Ja
Ja
DDR400
Ja
Nein
Ja
Ja
         
Dual-Channel Ja (DDR400) Nein Ja (DDR333) Nein
HyperThreading
Ja
Ja
Ja
Nein
Max. AGP
8x
4x
8x
8x
USB 2.0
Ja
Ja
Ja
Ja
FireWire Ja Ja Ja Ja
ATA 100/133
Ja / Nein
Ja / Nein
Ja / Ja
Ja / Ja
Serial-ATA Ja Nein Nein Nein
onBoard LAN Ja Ja Ja Ja
onBoard Sound Ja Ja Ja Ja
         
SB-NB Verbindung

Hub-Interface (266 MB/s)

Hub-Interface (266 MB/s)
MuTIOL (1GB/s)
V-Link (533MB/s)
Features CSA, PAT - ACR -


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie MainboardsZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 251 (Ø 3,48)