Klein aber fein: VIA EPIA M10000 im Detail


Erschienen: 10.08.2003, Autor: Patrick von Brunn
VIA C3 Nehemiah im Detail

Der VIA C3 Prozessor ist aktuell in verschiedenen Taktraten erhältlich (533 bis 1000 MHz), wobei alle Modelle einen Front Side Bus von 133 MHz nutzen. In näherer Zukunft sollen jedoch erste Modelle mit deutlich höheren Frequenzen und einem Front Side Bus von 200 MHz auf den Markt kommen. So will VIA, wie es aktuell bereits die Unternehmen Intel und AMD gemacht haben, durch die Erhöhung des Bustaktes deutlich mehr Performance freischalten. Natürlich ist man stets darauf bedacht der strenge Linie treu zu bleiben und den Energieverbrauch der CPU und des gesamten Systems so gering wie möglich zu halten. Neben einem geringen Stromverbrauch kann der C3 auch einige interessante Features bieten. Gängige Befehlssätze wie zum Beispiel MMX und 3DNow! beherrscht die CPU auch ohne Probleme. Zu den Leckerbissen des neuen C3 Nehemiah gehört jedoch zweifellos die hohe Datensicherheit...

Die PadLock Data Encryption Engine soll für mehr Sicherheit am PC sorgen. Das rasante Wachstum in den Bereichen PC Netzwerke und Internet hat zu einer deutlich erhöhten Nachfrage nach effektiven und sicheren Computer und Netzwerk Lösungen geführt, die einen verbesserten Schutz von sensiblen, persönlichen und geschäftlichen Daten ermöglichen. Die neue Generation des VIA C3 ist der weltweit erste x86 Prozessor in dem ein leistungsfähiger, Hardware basierender Zufallszahlengenerator integriert ist. Die PadLock Data Encryption Engine hilft nicht nur eine größere Vertraulichkeit/Geheimhaltung, Integrität und Echtheit von elektronischen Daten zu gewährleisten, die auf dem Computer gespeichert sind oder die über Netzwerk oder Internet übertragen werden, sondern ermöglicht eine Reihe leistungsfähiger neuer Sicherheitsapplikationen...

Pentium IV Celeron XP (Barton) XP (T-Bred) C3 (Nehemiah)
Sockel
Sockel 478
Sockel 478 Sockel A Sockel A Sockel 370 / EBGA
Front Side Bus
400 / 533 / 800 MHz
400 MHz
333 MHz 266 / 333 MHz 200 / 266 MHz
           
Fertigungsprozess
0,13 µm
0,13 µm

0,13 µm

0,13 µm

0,13 µm
Kern
Northwood
Northwood
Barton
Thoroughbred
Nehemiah
DIE-Größe 146 mm² / 131 mm² unbekannt 101 mm² 80 mm² / 84 mm² 52 mm²
Transistoren
55,0 Millionen
55,0 Millionen
54,3 Millionen
37,5 Millionen
unbekannt
           
L1 Cache 8 KB 8 KB 64 KB 64 KB 128 KB
L2 Cache
512 KB
128 KB
512 KB
256 KB
64 KB
L2 Interface
256 Bit
256 Bit
64 Bit
64 Bit
unbekannt
           
VCore (Volt) 1,475 - 1,550 1,475 - 1,525 1,65 1,50 - 1,65 1,4
HyperThreading Ja Nein Nein Nein Nein
Befehlssätze MMX, SSE, SSE2 MMX, SSE, SSE2 MMX, 3DNow!+, SSE MMX, 3DNow!+, SSE MMX, 3DNow!


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie MainboardsZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 166 (Ø 3,52)