Nvidia nForce 3 250Gb: EPoX 8KDA3+ im Test


Erschienen: 02.07.2004, Autor: Patrick von Brunn
Chipsätze im Vergleich

Wie man sehr schön erkennen kann, hat Nvidia mit dem neuen nForce 3 250Gb deutlich aufholen können. Gerade im Bereich der Ausstattung setzt man mit dem 250Gb neue Maßstäbe!

  nForce 3 250Gb nForce 3 150 VIA K8T800 SiS 755
Sockel Sockel 754 Sockel 754 Sockel 754 Sockel 754
         
Aufbau Single Single Dual Dual
Northbridge - - VT8385 SiS 755
Southbridge Crush K8S Crush K8 VT8237 SiS 694
         
AGP 8x/4x 8x/4x 8x/4x 8x/4x
PCI 6 Slots 6 Slots 6 Slots 6 Slots
         
USB 2.0/1.1 8 Ports 6 Ports 8 Ports 6/8 Ports (SB abhg.)
Parallel-ATA 3 Ports, ATA133 2 Ports, ATA133 2 Ports, ATA133 2 Ports, ATA133
Serial-ATA int. Ja, 2 Ports Nein Ja, 2 Ports Ja/Nein (SB abhg.)
RAID-Funktion Ja (PATA & SATA) Nein Ja (SATA) Ja (SATA)
         
LAN onBoard 1 GbE 10/100 Mbit 10/100 Mbit 10/100 Mbit
Sound onBoard AC´97 AC´97 AC´97 AC´97
FireWire (1394) Nein Nein Nein Ja/Nein (SB abhg.)
Firewall Ja Nein Nein Nein
         
Chip/CPU-Link HyperTransport HyperTransport HyperTransport HyperTransport
NB/SB-Link - - 8x V-Link MuTIOL 1G




Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie MainboardsZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 447 (Ø 3,52)