Preview: VIA K8T900 Multi-GPU Chipsatz


Erschienen: 22.11.2005, Autor: Patrick von Brunn
Vorwort

Sehr lange war es still um das einst so angsehene Unternehmen VIA Technologies, da man sich spätestens durch die anfängliche Inkompatibilität des K8T890 zu AMDs Athlon 64 X2 Dual-Core Prozessoren ins Abseits katapultiert hatte. Hinzu kamen zahlreiche Verschiebungen einer neuen Southbridge, was die Kundschaft sehr verärgerte und der Konkurrenz praktische freie Hand gab. Man hat aber offensichtlich aus den vergangenen Fehlern gelernt und bringt mit dem K8T900 eine aufgebohrte Variante des K8T890 auf den Markt. So hat man dem Gespann unter anderem eine neue Southbridge spendiert und bietet zudem die Möglichkeit zum Betrieb eines Multi-GPU Systems an - MultiChrome mit S27 Grafikkarten von S3 Graphics. Ob man auch entsprechende Konkurrenzentwicklungen wie CrossFire von ATi und SLI von Nvidia unterstützt, werden wir auf den folgenden Seiten genauer unter die Lupe nehmen. Beginnen wollen wir doch zunächst mit den nackten technischen Daten des neuen K8-Chipsatzes von VIA. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen des Artikels!

Lesezeichen





Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie MainboardsZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 309 (Ø 3,45)