Soyo KT400 Dragon Ultra Platinum Edition


Erschienen: 08.02.2003, Autor: Patrick von Brunn
Magix MP3 Maker Platinum 3.03

Nachdem wir bereits auf der vorherigen Seite das Umwandeln von Video-Formaten unter die Lupe genommen hatten, mussten die verschiedenen Mainboards auch zeigen, was sie beim Umwandeln Audio-Dateien leisten können. Zu diesem Zweck kam der bekannte Magix MP3 Maker zum Einsatz, der einen 240 MB großen Wav-File ins MP3-Format bringen musste. Unter High-Quality Settings und 128 KBit, konnten wir folgende Ergebnisse beobachten...

Bei der Audio-Umwandlung unter Magix´s MP3 Maker (Angaben in Minuten) konnten alle Motherboards gute Ergebnisse vorzeigen, wobei der Unterschied zwischen 133 und 166 MHz Front Side Bus sich hier auch kaufm bemerkbar macht. Unter FSB266 leisten das Asus und das EPoX Board gute Arbeit, das MSI liegt hier ein wenig zurück. Unter verschärften FSB333 Bedingungen können alle drei Platinen noch ein wenig mehr Leistung freilegen. Das Dragon Ultra kann insgesamt am schnellsten umwandeln, wenn auch nur mit wenig Vorsprung...

Seti@Home 3.03

Ein weiteres Programm, welches dem PC wirklich alles abverlangt, ist das weltbekannte Seti@Home, bzw. das damit verbundene Projekt. Da nicht jeder weis was Seti bedeutet, hier ein kleine Erklärung: Seti (Search for Extraterrestrial Intelligence) ist ein Projekt der NASA aus den 60er Jahren, welches sich mit der Suche von außerirdischer Intelligenz beschäftigt. Jeder der sich die Client-Software heruntergeladen hat und nebenbei auf seinem Rechner oder Server laufen lässt, empfängt sogenannte Workunits (WU), berechnet diese und sendet sie zurück an den Server. Als zu berechnende Workunit kam eine entsprechende mit einer Angle Range von 0,456 zum Einsatz, welche bei allen folgenden Benchmarks verwendet wurde...

Bei Seti@Home zeigt sich, im Vergleich zu anderen Tests, dass hier der Front Side Bus keine entscheidene Wirkung auf die Berechnung der Workunits hat. Wie man auf dem Diagramm erkennt (Angaben in Stunden), liegen alle Motherboards relativ eng beeinander und die Unterschiede zwischen FSB266 und FSB333 fallen auch eher gering aus und bei einer Dauer von über 3 Stunden, sind 4 Minuten Unterschied nicht wirklich entscheidend. So auch zwischen Soyo und Asus, wo nur eine Sekunde Unterschied herrscht...


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie MainboardsZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 143 (Ø 3,55)