Creative Sound Blaster MP3+ im Soundcheck


Erschienen: 05.04.2004, Autor: Christoph Buhtz
Creative Sound Blaster MP3+ im Detail

Der Sound Blaster MP3+ von Creative stellt eine externe Soundlösung für zuhause und unterwegs da. Natürlich darf man nicht annehmen, dass aufgrund des Namens nur MP3 Dateien abspielbar sind, denn das „Plus“ steht sozusagen für den „Rest“. An dem kleinen silbernen Gehäuse befindet sich neben den analogen und vergoldeten Chinch-Ausgängen auch ein optischer Ein- bzw. Ausgang. Eigentlich untypisch für diese Klasse, dennoch sehr lobenswert. Positiv auch, dass das Gerät nur Strom über den USB-Port bekommt und somit kein externes Netzteil nötig ist. Allerdings dürfte dies für Notebook Nutzer leicht an dem Stromverbrauch und somit an der Laufzeit „nagen“. Praktisch für jene ist aber der Haltewinkel für das Display. An der Vorderseite findet man noch einen Kopfhörer bzw. Mikrofon Eingang und einen entsprechenden Lautstärkeregler für die Kopfhörer. Während der Wiedergabe von Musik blinkt immer die blaue Power-LED, mehr oder weniger hilfreich. Die Software ist glücklicher Weise bei allen derzeitigen Creative Sound-Produkten weitestgehend gleich und bietet auch hier zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten. Hinter der EAX-Konsole verbergen sich wieder „Soundaufwertende“ Effekte. Allerdings wird EAX hier direkt wegen der Kanäle nur in der Version 1.0 bzw. 2.0 unterstützt. Natürlich ändert dies aber nichts daran, dass es EAX-Effekte gibt, wenn auch nicht so viele. Neben Audio-CleanUp und Zeitskalierung wird auch CMSS 3D unterstützt. Dieses soll auch mit nur zwei Boxen, virtuellen 5.1 Sound schaffen. Wir werden im Praxistest sehen, wie sich das anhört. Eine Fernbedienung gehört nicht mit zum Lieferumfang, da der Sound Blaster MP3+ ja eigentlich nicht für das Heimkino-Erlebnis im Wohnzimmer geschaffen ist.

Lieferumfang

Auch hier kann man schon von vornherein durch das Sichtfenster den Sound Blaster sehen. Neben diesem selbst, befindet sich aber wirklich nur das nötigste wie Anschluss- und Verbindungskabel in der Packung. Von einer komfortablen Fernbedienung ist leider nichts zu sehen. Dafür darf aber auch der Sound Blaster MP3+ Creatives umfangreiches Software-Paket genießen. Zur Übersicht haben wir einmal alles ausführlich aufgelistet.

  • Sound Blaster MP3+
  • Adapterkabel 2 x Cinch auf Stereo-Miniklinke
  • USB-Kabel
  • Haltewinkel für Notebooks
  • 2 Klettpads zum fixieren
  • Kurzanleitung
  • Benutzerhandbuch auf CD
  • Creative Software-CD
  • Treiber für Windows 98SE, Me, 2000 und XP
  • Creative MediaSource
  • Creative Device Control
  • Creative Speaker Settings
  • Creative EAX Console
  • Creative Graphic Equalizer
  • Creative Surround Mixer
  • Creative WaveStudio
  • Creative MiniDisc Center
  • Creative Diagnostics


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie MultimediaZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 241 (Ø 3,51)