Creative Sound Blaster MP3+ im Soundcheck


Erschienen: 05.04.2004, Autor: Christoph Buhtz
Technische Daten

Wie schon erwähnt, ist der Sound Blaster MP3+ für den Heimgebrauch gedacht und bietet darum auch keine weiteren Besonderheiten bei den technischen Daten.

  • Wiedergabe und Aufnahme mit bis zu 16 Bit/48 kHz
  • Bitgenaue Aufname über den SPDIF Eingang
  • Software Synthesizer
  • MIDI-Wiedergabe
Unterstützte Standards
  • Windows 98SE, ME, 2000 SP2 und XP
  • Sound Blaster MIDI und General MIDI
  • Plug and Play
  • EAX 1.0 und 2.0
  • Microsoft DirectSound (3D) und Derivate
  • AC‘97
Ein- und Ausgänge
  • USB 1.1 Anschluss
  • Line-Eingang und Ausgang (2x Chinch, vergoldet)
  • Line/Kopfhörer-Eingang (3,5 mm, verglodet)
  • Mikrofon-Eingang (3,5 mm, vergoldet)
  • Line-Ausgang (2x Chinch, vergoldet)
  • Optischer S/PDIF Eingang und Ausgang
  • Analoger Kopfhörer-Lautstärkeregler
  • Wahlschalter für Analog/Digitalausgang
  • Anzeigen: Power-LED


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie MultimediaZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 241 (Ø 3,51)