Passiver Zwerg: ZOTAC ZBOX CI540 nano
Plextor M6S SSD mit 256 GB im Test
OCZ Vector 150 SSD mit 480 GB im Praxistest
Sapphire Radeon R7 250 Ultimate im Test
Mionix Naos 7000 Gamer-Maus im Test
Sapphire Vapor-X Radeon R7 250X OC

palmOne LifeDrive WiFi-PDA im Praxistest


Erschienen: 22.03.2006, Autor: Patrick von Brunn
Vorwort

In der heutigen Zeit wird er immer beliebter und an manchen Stellen und Einsatzgebieten eigentlich nicht mehr wegzudenken, der PDA (Personal Digital Assistant). Diesen kennen wir beispielsweise aus simplen und alltäglichen Aufgabenfeldern, wie zum Beispiel der Unterschrift auf einem ähnlichen Gerät bei der Entgegennahme eines Paketes an der Hausetüre, oder bei der Aufnahme der Bestellung durch eine Bedienung in einem Restaurant. Doch natürlich dienen die meisten, aktuell auf dem Markt befindlichen Geräte auch zum Organisieren des persönlichen Tagesablaufs, Surfen im Internet, eMails überprüfen und vielem mehr - Ersatz für den heimischen Desktop-PC.

Mit dem palmOne LifeDrive haben wir heute ein besonders breit gefächertes Gerät auf dem Prüfstand: Es unterstützt neben Bluetooth auch den drahtlosen Zugang zum Internet über die integrierte WiFi-Funktionalität und kann zudem auch via Infrarot mit entsprechenden Geräten kommunizieren. Des Weiteren lässt das LifeDrive auch bei der multimedialen Ausstattung kaum einen Bereich aus und kann nicht nur Videos, Bilder und Musik wiedergeben, sondern auch Sprachnotizen speichern, Kalender und Kontakte verwalten, mit Word, Excel und PowerPoint Dateien umgehen und vieles mehr. Bevor wir nun das Vorwort mit den zahlreich vertretenen Features füllen, möchten wir auf den nun folgenden Praxistest des palmOne LifeDrive 1044ML verweisen. Wir wünschen Ihnen wie immer viel Spaß beim Lesen des Artikels!

Bevor wir jedoch beginnen, möchten wir uns noch einmal recht herzlich bei der Firma Palm Deutschland für das Testexemplar bedanken.

Lesezeichen





Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie MultimediaZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 351 (Ø 3,54)