Toshiba TransMemory Clickable 32 GB Test


Erschienen: 23.08.2015, Autor: Patrick von Brunn, Stefan Boller
Technische Daten

Bevor wir uns auf den folgenden Seiten den ausführlichen Benchmarks und weiteren Messungen widmen, möchten wir unseren Testkandidaten zusammen mit verschiedenen Konkurrenzprodukten noch einmal in einer kurzen Übersicht vorstellen. Die USB-Sticks dieser Serie funktionieren ohne Kappen und können somit schnell und bequem genutzt werden. So muss man nicht befürchten, die Kappe zu verlieren, während die Schnittstelle dank automatisiertem Klickmechanismus trotzdem geschützt ist. Die Modelle der TransMemory Clickable Serie sind in zwei verschiedenen Speicherkapazitäten erhältlich (16 GB und 32 GB) und für den Einsatz an Geräten mit USB-2.0-Anschlüssen konzipiert. Toshiba gewährt, wie auf alle USB-Flash-Speichersticks der TransMemory Serie, eine fünfjährige Garantie beginnend ab dem Kaufdatum. Offizielle Angaben zu den Schreib- und Lesetransferraten macht Toshiba leider nicht – mehr dazu ab Seite 4, wenn wir uns den Benchmarks widmen.

Toshibas TransMemory Clickable eingefahren. Toshibas TransMemory Clickable ausgefahren.

Hersteller und Modell Kapazität
(GB)
Abmessungen
(L x B x H mm)
Gewicht
(Gramm)
Leserate
(MB/s) *
Schreibrate
(MB/s) *
Corsair Flash Voyager GT 64 72 x 22 x 14 23 220 110
Corsair Flash Voyager Slider 64 70 x 23 x 12 14 85 70
Dane-Elec Pro 32 75 x 18 x 10 11 80 30
Hama Citos 32 37 x 18 x 8 7 40 15
Hama FlashPen Vilitas 16 53 x 21 x 8 10 70 15
Kingston DataTraveler 111 16 62 x 21 x 12 8 - -
SanDisk Cruzer Extreme 64 71 x 21 x 12 12 190 170
Sharkoon Flexi-Drive Accelerate Duo 64 72 x 19 x 8 15 110 70
Sharkoon Flexi-Drive Sprint Plus 32 56 x 19 x 9 8 160 40
Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 79 x 27 x 9 24 200 120
Toshiba TransMemory Black 64 55 x 18 x 8 8 70 -
Toshiba TransMemory Clickable 32 62 x 21 x 10 10 - -
Verbatim Store 'n' Go Classic 64 58 x 22 x 11 14 120 70
Verbatim Store 'n' Go V3 16 58 x 20 x 11 9 80 25

*) Herstellerangabe

Gewicht

Zwar sind USB-Sticks generell sehr leicht und handlich, doch gibt es auch teilweise große Unterschiede was die Masse der Drives betrifft. Aus diesem Grund bieten wir zusätzlich zu den eigentlichen Benchmarks und Leistungswerten, auch eine Übersicht mit dem Gewicht der einzelnen Testkandidaten. Folgend ein Überblick:

Masse in g
Kingston DataTraveler SE9 16 GB, USB 2.0
6,0
Hama Citos 32 GB, USB 3.0
7,0
Kingston DataTraveler 111 16 GB, USB 3.0
8,0
Sharkoon Flexi-Drive Sprint Plus 32 GB, USB 3.0
8,0
Toshiba TransMemory Black 64 GB, USB 3.0
8,0
Verbatim Store `n` Go V3 16 GB, USB 3.0
9,0
Hama FlashPen Vilitas 16 GB, USB 3.0
10,0
Toshiba TransMemory Clickable 32 GB, USB 2.0
10,0
Dane-Elec Pro 32 GB, USB 3.0
11,0
SanDisk Cruzer Extreme 64 GB, USB 3.0
12,0
Corsair Flash Voyager Slider 64 GB, USB 3.0
14,0
Verbatim Store `n` Go Classic 64 GB, USB 3.0
14,0
Sharkoon Flexi-Drive Accelerate Duo 64 GB, USB 3.0
15,0
Corsair Flash Voyager GT 16 GB, USB 2.0
17,0
Corsair Flash Voyager GT 64 GB, USB 3.0
23,0
Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB, USB 3.0
24,0
Angaben in Gramm (weniger ist besser)

Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie MultimediaZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 0