AMD´s Hammer im Preview


Erschienen: 13.04.2002, Autor: Patrick von Brunn
AMD-8131 - HyperTransport PCI-X Tunnel

Der 8131 Chip ist, wie der Name wohl schon erahnen lässt, für die Steuerung der PCI-X Slots zuständig. Dies geschieht auch wieder mit der Hilfe von zwei HyperTransport Links. Diese sollen eine hohe Durchsatzrate an Daten und niedrige Zugriffszeiten garantieren. Die beiden Interfaces (A und B) des PCI-X Tunnels sind zum Einen da, um den Host mit Daten zu versorgen und zu empfangen (Interface A 16 Bit) und zum Anderen muss das Interface B mit dem sogenannten "Downstream-Device" Datenaustausch betreiben (8 Bit). Mehr erfahren sie in dem nebenstehenden Bild des AMD-8131 Chips. Auch hier haben wir die technischen Daten des Chips kurz zusammengefasst...
  • 16-bit HyperTransport interface (Side A) offering a maximum bandwidth of up to 6.4GB/s
  • 8-bit HyperTransport interface (Side B) offering a maximum bandwidth of up to 3.2GB/s
  • Two PCI-X bridges (Bridge A and Bridge B) supporting the following features:
    • PCI-X modes and legacy PCI revision 2.2 modes
    • 133MHz, 100MHz, 66MHz, and 33MHz transfer rates in PCI-X mode
    • 66MHz and 33MHz PCI 2.2 modes
    • Independent transfer rates and operational modes for each bridge
    • Each bridge includes support for up to five PCI masters
    • Each bridge includes an IOAPIC with four redirection registers - legacy interrupt controller
    • SHPC-compliant hot plug controller and support
    • 829-pin OBGA package
AMD-8151 - HyperTransport AGP3.0 Graphics Tunnel

Beim 8151 Chip handelt es sich vereinfacht gesagt, um die AGP-Bridge und den AGP-Controller, die wiederum für die Steuerung des AGP-Ports zuständig sind. Der Aufbau ist eigentlich identisch mit dem des PCI-X Tunnels. Wieder sind zwei HyperTransport Links für die Datenübertragung zuständig. Durch die AGP3.0 Technologie, wird AGP bis 8x unterstützt. Folgend sind die technischen Daten des 8151 zusammengefasst und rechts eine kleine Skizze die den Aufbau des Chips schildert...
  • 16-bit HyperTransport interface (Side A) offering a maximum bandwidth of up to 6.4GB/s
  • 8-bit HyperTransport interface (Side B) offering a maximum bandwidth of up to 1.6GB/s
  • Compliant with AGP 3.0 specification signaling, supporting 4X and 8X transfer modes
  • Compliant with AGP 2.0 specification signaling, supporting 1X, 2X and 4X transfer modes
  • 564-pin OBGA package


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie ProzessorenZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 138 (Ø 3,38)