Athlon XP 3200+ und 3000+ unter der Lupe


Erschienen: 21.08.2003, Autor: Patrick von Brunn
Leistungsaufnahme

Mit der zunehmenden Leistung steigt natürlich auch die Energie an, welche der Athlon XP benötigt, um stabil betrieben zu werden. In der folgenden Tabelle haben wir die typischen Leistungsaufnahmen aktueller Prozessoren aufgelistet, zumindest soweit sie uns bekannt waren. Wie man deutlich erkennen kann, klettert die Aufnahme des 3200+ trotz des neuen Barton Kerns doch schon recht hoch...

Prozessor Modell Fertigung VCore Leistungsaufnahme
AMD Athlon XP
Thoroughbred A
1700+ 0,13 µm 1,50 V 49,4 Watt
1800+ 0,13 µm 1,50 V 51,0 Watt
1900+ 0,13 µm 1,50 V 52,5 Watt
2000+ 0,13 µm 1,60 V 60,3 Watt
2100+ 0,13 µm 1,60 V 62,1 Watt
2200+ 0,13 µm 1,65 V 67,9 Watt
AMD Athlon XP
Thoroughbred B
2400+ 0,13 µm 1,65 V 65,3 Watt
2600+ 0,13 µm 1,65 V 68,3 Watt
2600+ (333) 0,13 µm 1,65 V 66,9 Watt
2700+ 0,13 µm 1,65 V 68,3 Watt
2800+ 0,13 µm 1,65 V 74,3 Watt
AMD Athlon XP
Barton
2500+ 0,13 µm 1,65 V 68,3 Watt
2800+ 0,13 µm 1,65 V 68,3 Watt
3000+ (333) 0,13 µm 1,65 V 74,3 Watt
3000+ 0,13 µm 1,65 V 68,3 Watt
3200+ 0,13 µm 1,65 V 76,8 Watt
Anforderungen an die Kühlung

Da gerade die neuen Modelle mit den Ratings 3000+ und 3200+ besonders viel Leistungshunger haben, ist auch die Verlustleistung bzw. die Abwärme entsprechend hoch. AMD gibt auf der eigenen WebSite einige Kühler an, die man aus eigenen Tests empfehlen kann. Insgesamt acht verschiedene Kühler gibt AMD als tauglich für den Athlon XP 3200+ Barton an. Wir haben uns jedoch zu keinem der Kühler entschlossen. Bei uns kam eine Kombination aus Thermalright´s SK7 Kühlkörper (komplett aus Kupfer) und einem Delta Lüfter zum Einsatz. Wir waren mit den Ergebnissen sehr zufrieden, auch wenn die Turbine von Delta relativ laut ist. Gleichzeitig empfiehlt AMD auch eine Reihe von Netzteilen, mit denen man in der Vergangenheit bereits gute Erfahrungen gemacht hat. Die komplette Liste finden sie bei AMD (Liste)...

Hersteller Teil-Nummer Befestigung Preis
Ajigo MF034-032 (60 x 60 mm) Klammer unbekannt
MF035-032 (60 x 60 mm) Klammer unbekannt
AVC 112C86FBM02 (60 x 78 mm) Klammer unbekannt
Coolermaster CP5-6J31C-A4 (60 x 80 mm) unbekannt unbekannt
Dynatron DC1206BM-L/610-P-Cu Klammer ca. 20 Euro
EKL 20704101063 (60 x 74 mm) Klammer ca. 35 Euro
Spire SPA07B2 (60 x 69 mm) Klammer ca. 20 Euro
Thermaltake A1671 (60 x 67 mm) Klammer ca. 20 Euro


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie ProzessorenZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 344 (Ø 3,32)