Hitzköpfe: Core i7-975 XE und 965 XE im Test


Erschienen: 10.07.2009, Autor: Stefan Boller
Benchmarks: Synthetisch

Cinebench R10

Der Cinebench R10 ist ein Benchmark, welcher auf Mehrkernsysteme ausgelegt ist, welcher eine fotorealistische 3D-Szene rendert. Der Benchmark basiert auf der Animationssoftware Cinema 4D von Maxon welche für namhafte Filme wie Spiderman oder Starwars eingesetzt wurde. Die Software unterstützt bis zu 16 CPUs beziehungsweise Threads. Die CPU-lastigen Berechnungen beinhalten korrekte Reflektionen, Flächenbeleuchtungen, sogenanntes ambient occlusion sowie procedural shaders. Für diesen Test wurde der XCPU-Benchmark ausgeführt.

Cinebench R10 Benchmark (multicore)
Intel Core i7-920 @ 3600 MHz
20.897
Intel Core i7-975 XE @ 3600 MHz
20.471
Intel Core i7-975 XE
19.549
Intel Core i7-965 XE
18.691
Intel Core i7-920
15.583
Angaben in Punkten (mehr ist besser)

3DMark Vantage 1.0.1

Der 3DMark ist einer der wichtigsten Benchmarks für die Spielergemeinde und testet hauptsächlich die 3D-Leistung eines PCs. Für den 3DMark Vantage wurde PhysX deaktiviert und alle restlichen Einstellungen auf dem Standard gelassen. Die Punktezahl beschreibt den CPU-Score.

Standardeinstellungen
Intel Core i7-920 @ 3600 MHz
22.406
Intel Core i7-975 XE @ 3600 MHz
22.295
Intel Core i7-975 XE
20.662
Intel Core i7-965 XE
19.914
Intel Core i7-920
16.654
Angaben in Punkten (mehr ist besser)

3DMark06 1.1.0

Für den 3DMark06 wurde PhysX deaktiviert und alle restlichen Einstellungen auf dem Standard gelassen. Die Punktezahl beschreibt den CPU-Score.

Standardeinstellungen
Intel Core i7-920 @ 3600 MHz
6.254
Intel Core i7-975 XE @ 3600 MHz
6.179
Intel Core i7-975 XE
5.786
Intel Core i7-965 XE
5.575
Intel Core i7-920
4.658
Angaben in Punkten (mehr ist besser)

ScienceMark 2.0

Hier wurde die Gesamtpunktezahl des Benchmarks aufgetragen. Diese setzt sich aus drei einzelnen Benchmarks zusammen, namentlich Molecular Dynamics, Primordia und Cryptographie. Somit sind wissenschaftliche Berechnungen grundlage dieses Tests.

Gesamtpunktezahl
Intel Core i7-920 @ 3600 MHz
2.335
Intel Core i7-975 XE @ 3600 MHz
2.293
Intel Core i7-975 XE
2.125
Intel Core i7-965 XE
2.075
Intel Core i7-920
1.768
Angaben in Punkten (mehr ist besser)

wPrime v2.00 1024M

wPrime ist ein Benchmarktool für die mehrkernige Berechnung von Quadratwurzeln von vielen Zahlen (bis zu 32 Milliarden). Die Berechnungszeit für 1024 Millionen Zahlen sind das Ergebnis dieses Tests.

Berechnungszeit für 1024 Millionen Zahlen
Intel Core i7-975 XE @ 3600 MHz
208,5
Intel Core i7-920 @ 3600 MHz
214,0
Intel Core i7-975 XE
225,0
Intel Core i7-965 XE
234,5
Intel Core i7-920
290,0
Angaben in Sekunden (weniger ist besser)

Linux - PTS 1.8.1 multicore - OpenSSL

OpenSSL ist ein Opensourceprojekt für die Protokolle Secure Sockets Layer (SSL) und Transport Layer Security (TLS). Der Test testet die Verschlüsselungsgeschwindigkeit bei 4096 Bit.

RSA 4096-bit
Intel Core i7-975 XE @ 3600 MHz
118
Intel Core i7-920 @ 3600 MHz
116
Intel Core i7-975 XE
109
Intel Core i7-965 XE
105
Intel Core i7-920
86
Angaben in Zeichen pro Sekunde (mehr ist besser)

Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie ProzessorenZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 0