Skylake: Intel Core i7-6700K im Test


Erschienen: 18.05.2016, Autor: Stefan Boller, Rafael Schmid
Skylake: CPU-Modelle

In der unten folgenden Tabelle möchten wir kurz alle aktuell in Deutschland erhältlichen Desktop-Prozessoren der Skylake-Generation von Intel vorstellen. Die Spalte "Turbo" bezieht sich jeweils auf das Turbo Boost Feature für die Steigerung des CPU- bzw. GPU-Kerntaktes.

Modell Kerne HT Frequenz L3 TDP Grafik Grafiktakt Turbo
Core i3-6098P 2 3,60 GHz 3 MB 54 W HD 510 1050 MHz -
Core i3-6100 2 3,70 GHz 3 MB 51 W HD 530 1050 MHz -
Core i3-6100T 2 3,20 GHz 3 MB 35 W HD 530 950 MHz -
Core i3-6300 2 3,80 GHz 4 MB 51 W HD 530 1050 MHz -
Core i3-6300T 2 3,30 GHz 4 MB 35 W HD 530 950 MHz -
Core i3-6320 2 3,90 GHz 4 MB 51 W HD 530 1050 MHz -
Core i5-6400 4 - 2,70 GHz 6 MB 65 W HD 530 950 MHz
Core i5-6400T 4 - 2,20 GHz 6 MB 35 W HD 530 950 MHz
Core i5-6402P 4 - 2,80 GHz 6 MB 65 W HD 510 950 MHz
Core i5-6500 4 - 3,20 GHz 6 MB 65 W HD 530 1050 MHz
Core i5-6500T 4 - 2,50 GHz 6 MB 35 W HD 530 1100 MHz
Core i5-6600 4 - 3,30 GHz 6 MB 65 W HD 530 1150 MHz
Core i5-6600K 4 - 3,50 GHz 6 MB 91 W HD 530 1150 MHz
Core i5-6600T 4 - 2,70 GHz 6 MB 35 W HD 530 1100 MHz
Core i7-6700 4 3,40 GHz 8 MB 65 W HD 530 1150 MHz
Core i7-6700K 4 4,00 GHz 8 MB 91 W HD 530 1150 MHz
Core i7-6700T 4 2,80 GHz 8 MB 35 W HD 530 1100 MHz

Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie ProzessorenZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 0