Passiver Zwerg: ZOTAC ZBOX CI540 nano
Plextor M6S SSD mit 256 GB im Test
OCZ Vector 150 SSD mit 480 GB im Praxistest
Sapphire Radeon R7 250 Ultimate im Test
Mionix Naos 7000 Gamer-Maus im Test
Sapphire Vapor-X Radeon R7 250X OC

Windows Vista Ultimate 64 Bit im Praxistest


Erschienen: 30.01.2007, Autor: Patrick von Brunn
Vorwort

Nach mehreren Jahren der Entwicklung und Monaten der Verschiebung, ist es nun endlich vollbracht: Microsoft stellt am heutigen 30. Januar 2007 offiziell den Windows XP-Nachfolger mit der Bezeichnung "Windows Vista" vor. Vista soll nicht nur in Sachen Features und Ausstattung neue Maßstäbe setzen, sondern auch in den Bereichen Sicherheit und Komfort deutlich zugelegt haben. Zu den bekanntesten Neuheiten, die schon im Vorfeld immer wieder für Aufsehen sorgten, gehören sicherlich die Technologien hinter den Bezeichnungen Aero, Flip-3D und ReadyBoost bzw. ReadyDrive. Auf den nun folgenden Seiten werden wir sowohl auf das neuerliche Vista-Design und das aufpolierte Layout, auf die verschiedenen Versionen und deren Preise, auf die Installation des neuen Betriebssystems als auch auf die neuen Funktionen und den aktuellen Stand an der Treiberfront eingehen. Da man ein komplettes und vollständig überholtes Betriebssystem wie Windows Vista nicht annähernd auf wenigen Seiten beschreiben und dokumentieren kann, werden wir uns im folgenden nicht auf jedes Detail stürzen, sondern vielmehr die generellen Möglichkeiten und Veränderungen aufzeigen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Lesezeichen

Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie Software & TreiberZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 655 (Ø 3,48)