CeBIT 2003: Alles wichtige im Detail


Erschienen: 03.04.2003, Autor: Patrick von Brunn
Nvidia (NV30, NV31 und NV34)

Neben den bereits bekannten Leistungen der neuen NV30 Platinen, suchten wir auch nach lauffähigen GeForce FX 5200 oder 5600 Systemen, doch leider vergeblich. Daher richteten wir uns Hauptaugenmerk auf die verschiedenen Kühlungen der NV30-Platinen. Sehr interessant waren hier die Stände von Gainward, TerraTec, Leadtek und Thermaltake, wobei man die Gainward-Karte mit Wasserkühlung nur im Hinterzimmerchen gezeigt bekam (Bilder unten). Thermaltake setzte wie gewohnt auf seine Heatpipe-Lösung, die offensichtlich auch den NV30 bei Laune halten soll. Ein laufendes System mit der neuen Thermaltake-Kühlung konnten wir leider nirgends finden. Folgend nun ein paar Impressionen der verschiedenen GeForce FX Platinen...










Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie SonstigesZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 164 (Ø 3,46)