Enermax Liberty auf dem Prüfstand


Erschienen: 16.01.2006, Autor: Philip Timons
Testsystem
  • Prozessor
    • AMD Athlon 64 3200+ (Venice, 2,0 GHz)
  • Mainboard
    • MSI K8N Neo4 (nForce 4)
  • Arbeitsspeicher
    • 2x 512 MB TwinMOS ValueSelect (2.5-3-3-7)
  • Grafikkarte
    • Club-3D GeForce 6600 GT (128 MB)
  • Festplatte
    • Samsung SpinPoint 160 GB (SATA)
    • Western Digital WD200 200 GB (SATA)
  • Gehäuse
    • Silentmaxx ST11-Pro
  • Software
    • Nvidia ForceWare 81.94
    • Nvidia nForce 6.35
    • DirectX 9.0c
    • Windows XP Professional SP2
Testverlauf

Unser neuerlicher Testkandidat wurde auf die Leistung, Ausstattung, den Lieferumfang, die Geräuschentwicklung sowie das Preis/Leistungs-Verhältnis genauer untersucht. Als Hilfsprogramme setzten wir das bekannte Programm Motherboard Monitor in der Version 5 -, sowie das bekannte CoreCenter-Tool von Hersteller MSI (im Lieferumfang des Mainboards enthalten) ein. Diese Applikationen dienten dazu genaue Spannungswerte und Temperaturen zu ermitteln.


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie SonstigesZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 266 (Ø 3,49)