Futuremark PCMark Vantage im Detail


Erschienen: 18.10.2007, Autor: Patrick von Brunn
Vorwort

Es ist wieder einmal soweit: Entwickler Futuremark lädt zur nächsten Benchmark-Runde ein und veröffentlicht sein neustes Werk aus der bekannten PCMark-Reihe. Das neue PCMark Vantage richtet sich dabei speziell und ausschließlich an Nutzer von Windows Vista und soll praxisnäher denn je das System in allen Lebenslagen bewerten. Zu diesem Zweck hat man insgesamt acht komplette Test-Suites aus dem Ärmel geschüttelt, die Vista-basierte Plattformen bis ins Detail in verschiedensten Bereichen durchleuchten sollen. Die Programmierer von Futuremark sprechen dabei von einem großen Schritt den man, verglichen mit den bisherigen PCMark-Versionen, durch die Fertigstellung von Vantage gemacht hat. Konkret spielt man damit auf die verbesserten Benchmarks an, die in der neusten Auflage nicht stur die Hardware nach ihrer Geschwindigkeit beurteilen, sondern die Gesamtheit des Systems in speziellen Applikationen und Szenarien innerhalb von Windows Vista analysieren und auch den Aspekt des Multitasking berücksichtigen. So soll der Benutzer ein wesentlich genaueres Bild des getesteten Systems erhalten und eine Messung und Einschätzung der Performance erleichtert werden.

In unserem Artikel zu PCMark Vantage werden wir Ihnen die einzelnen Test-Suites vorstellen und die verschiedenen Versionen erläutern, ebenso auch aufführen, welche Abstriche der Benutzer in der frei erhältlichen Basic-Edition machen muss. Erste Benchmarks und Informationen zur CPU- und Speicherskalierung haben wir auch parat. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Lesezeichen


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie SonstigesZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 0