Gewinnspiel: OCZ Vertex 3.20 120 GB


Erschienen: 07.05.2013, Autor: Patrick von Brunn
Mitmachen und mit etwas Glück eine Vertex 3.20 mit 120 GB gewinnen!

Auf die nagelneue OCZ Vertex 3.20 SSD mit 120 GB und 240 GB Speicherkapazität durften wir bereits zuletzt einen ausgiebigen Blick werfen. Nun haben Sie als Leser exklusiv die Möglichkeit ein solches Drive zu gewinnen, denn wir verlosen unter allen Teilnehmern eine OCZ Vertex 3.20 120 GB (VTX3-25SAT3-120G.20) im Wert von rund 100 Euro!

Beide Modelle dieser Neuauflage der Vertex 3 setzen auf den erfolgreichen SandForce SF-2281 Controller, kombiniert mit neuster Flash-Technologie. Die namentlich als OCZ Vertex 3.20 geführte Serie bedient sich 20 nm NAND-Flashspeicher (zuvor 25 nm), was durch den Namenszusatz ".20" entsprechend kenntlich gemacht wird. Das Ziel dieser Entwicklungen ist eine SSD für den Entry-Level-Bereich, bei der man den Fokus auf Preis/Leistung legt.

Die Besonderheit bei der Vertex 3.20 sind eben jene verbauten NAND-Flashes, die in einem 20 nm Fertigungsprozess entstehen und eine Reduktion der Herstellungskosten erlauben (verglichen mit 25 oder 32 nm). Dies wird möglich, da durch den geringeren Platzbedarf mehr Chips aus einem 300 mm Silizium-Wafer gewonnen werden können und die Produktion insgesamt (kosten)effizienter abläuft. Dadurch entstehende preisliche Vorteile kann Intel/Micron bzw. letztlich OCZ mehr oder weniger direkt an den Endkunden weitergeben und für eine attraktive Preisgestaltung im umkämpften Entry-Level-Markt sorgen.

Die Anzahl der IOPS richten sich je nach Modell der Vertex 3.20. Die Variante mit 120 GB Speicherkapazität erreicht bei Random 4K Write Zugriffen laut OCZ-Datenblatt bis zu 40.000 IOPS, das 240 GB Modell bringt es auf 65.000 Input/Output Operations Per Second (IOPS). Für Random 4K Read gibt der Hersteller 20.000 (120 GB) bzw. 35.000 IOPS (240 GB) an. Die sequentiellen Datenraten liegen bei 550 MB/s (lesen) bzw. 520 MB/s (schreiben).

Regeln und Teilnahme

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist denkbar einfach und geschieht durch das Beantworten der gestellten Frage und der Angabe des Community-Nicks (Account muss aktiviert und eingeloggt sein!). Unter allen Teilnehmern wird anschließend das Los entscheiden und den glücklichen Gewinner ermitteln. Natürlich kann ein solches Vorhaben nicht ohne gewisse Regeln auskommen – hier ein Überblick mit den geltenden Regeln bzw. Teilnahmebedingungen:

    §1 Es darf jeder Leser der über einen aktivierten und gültigen Account in der Hardware-Mag Community verfügt an den Verlosungen teilnehmen. Der Account muss über eine gültige E-Mail-Adresse verfügen, um über einen eventuellen Gewinn informiert zu werden.

    §3 Nur vollständige Einsendungen mit korrekt beantworteten Fragen nehmen an der Verlosung des entsprechenden Preises teil.

    §4 Jegliche Art des Täuschungsversuchs, beispielsweise durch das Anlegen mehrerer Accounts, wird zur Strecke gebracht und mit einer Disqualifikation bestraft.

    §5 Redakteure und Moderatoren von Hardware-Mag sind von den Verlosungen ausgeschlossen.

    §6 Der Versand der Preise ist lediglich innerhalb der EU möglich.

    §7 Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

    §8 Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

Mit dem vollständigen Ausfüllen und Abschicken der jeweiligen Formulare auf den folgenden Seiten erkennt der Teilnehmer die oben genannten Regeln an und hält sich an diese! Einsendeschluss ist genau zwei Wochen nach Beginn der Veranstaltung: 21. Mai 2013, 18:00 Uhr. Die Verlosung der brandneuen OCZ-SSD wird in den Tagen direkt nach Einsendeschluss geschehen. Doch nun genug der langen Worte – wir wünschen viel Glück und Erfolg bei der Teilnahme!


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie SonstigesZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 1 (Ø 1,00)