Microsoft´s DirectX 9.0b unter der Lupe


Erschienen: 22.07.2003, Autor: Patrick von Brunn
Testsystem

Bevor wird nun mit den Benchmarks beginnen, wollen wir ihnen zuvor noch unser Testsystem näher bringen, mit welchem wir die zahlreichen Ergebnisse ermittelt haben. Im folgenden Abschnitt haben wir noch einmal die verschiedenen Programme aufgelistet, die in unserem Testlabor zum Einsatz kommen...

  • Intel Pentium IV 2,9 GHz (FSB533)
  • Asus P4C800 Deluxe
  • 2x 512 MB Infineon PC2700 CL2,0
  • PowerColor Radeon 9700 Pro 128 MB
  • ATi Catalyst 3.5
  • 80 GB Seagate UDMA100
  • Windows XP Professional
Testverlauf

Natürlich haben wir bei der Auswahl der verschiedenen Applikationen auch darauf geachtet, dass möglichst viele Bereiche abgedeckt werden. Zusätzlich haben wir auch die Leistungen unter verschiedenen Qualitätsstufen gemessen, um die Karte richtig zu fordern...

  • Futuremark 3D Mark 2001SE
  • Futuremark 3D Mark 2003
  • Unreal Tournament 2003 Demo
  • AntiAliasing (3D Mark und UT2003)
  • Anisotropic Filtering (3D Mark und UT2003)
Benchmarks

Futuremark 3D Mark 2001SE

3D Mark 2001SE ist wohl zusammen mit SiSoft Sandra das bekannteste Benchmark-Programm, das es momentan auf dem Markt gibt. Selbstverständlich dürfen die Ergebnisse der einzelnen DirectX Versionen bei diesem Benchmark nicht in unserem Artikel fehlen. Wir haben einen sogenannten Default-Benchmark durchgeführt, der bei 32Bit, Textur-Kompression und aktiviertem Hardware T&L die Leistung des kompletten Systems ermittelt. Hier spielt auch die Grafikkarte eine wichtige Rolle...

Auch bei 3D Mark 2001SE (Angaben in Punkten) ist die Grafikkarte ein wichtiger Eckpunkt im Kreislauf der Performance. Wie man nach dem Durchlaufen eines Default-Benchmarks der beiden DirectX 9.0 Versionen erkennen kann, gibt es keine Unterschiede in der Performance. Die leichten Differenzen lassen sich wohl eher auf Messungenauigkeiten bzw. leichte Tolleranzen zurückführen. Bei Futuremark´s 3D Mark 2001SE gab es wie erwartet keinerlei Veränderungen an der Performance des Systems...


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie SonstigesZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 166 (Ø 3,67)