Sapphire EDGE vs. ZOTAC ZBOX nano


Erschienen: 09.12.2011, Autor: Heinrich Rabe
Weitere Tests

Die Last wurde durch das Tool Prime95 mit „maximum heat“ Einstellungen erzeugt und für eine halbe Stunde gehalten. Die Idle-Werte wurden jeweils eine halbe Stunde nach einem Last Test gemessen, in der das System Zeit hatte sich auf ein Idle-Niveau einzupendeln.

Lautstärke

Die Lautstärke wurde etwa einen Meter vom Gerät entfernt in Kopfhöhe gemessen, dies entspricht dem Fall das das Gerät neben dem Monitor stehend als Desktop PC eingesetzt wird. Als Messgerät kam das Voltcraft SL-200 Schallpegel-Messgerät zum Einsatz.

Lautstärke im Idle
EDGE HD2
34,0
ZBOX
34,0
Angaben in Dezibel (weniger ist besser)
Lautstärke unter Last
EDGE HD2
36,0
ZBOX
38,0
Angaben in Dezibel (weniger ist besser)
Leistungsaufnahme

Die Leistungsaufnahme wurde mit dem Voltcraft Energy Checker 3000 gemessen.

Leistungsaufnahme im Idle
ZBOX
15,0
EDGE HD2
19,0
Angaben in Watt (weniger ist besser)
Leistungsaufnahme unter Last
ZBOX
27,0
EDGE HD2
34,0
Angaben in Watt (weniger ist besser)
Temperatur

Für das Auslesen der Kerntemperatur des jeweiligen Prozessors wurde das Tool CoreTemp 1.0 verwendet.

Temperatur im Idle
EDGE HD2
45,0
ZBOX
53,0
Angaben in Grad Celsius (weniger ist besser)
Temperatur unter Last
EDGE HD2
68,0
ZBOX
72,0
Angaben in Grad Celsius (weniger ist besser)

Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie SonstigesZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 3 (Ø 2,67)