Seasonic X-Series Fanless SS-460FL


Erschienen: 28.11.2011, Autor: Patrick von Brunn
Temperatur

Bei der Messung der Temperaturen wollten wir uns vor allem unabhängig von den verbauten Temperatur-Sensoren machen und haben uns daher auf eine externe Ermittlung konzentriert. Das im Test befindliche Netzteil wurde in unserem Testgehäuse installiert und mittels eingebauter Lüftersteuerung die Gehäuse-Temperatur im oberen Bereich des Systems ermittelt, die ausschlaggebend für eine gute Kühlung ist - guter Wärmeabtransport nach Außen entscheidend. Die Temperaturen wurden hier bei schwacher (20% Output), mittlerer (50%) und maximaler Last (100% Output) gemessen.

100% Output-Power
Tagan 2-Force II TG600-U33
28,5
Seasonic S12II SS-500GB
29,5
Enermax Liberty ELT500AWT
33,5
be quiet! BQT B5-550W
34,0
NesteQ E²CS ECS5001
35,0
Seasonic M12 SS-600HM
35,0
Seasonic X-Series Fanless SS-460FL
38,5
Angaben in Grad Celsius (weniger ist besser)
50% Output-Power
Tagan 2-Force II TG600-U33
26,0
Seasonic S12II SS-500GB
26,5
be quiet! BQT B5-550W
29,0
Enermax Liberty ELT500AWT
29,5
NesteQ E²CS ECS5001
31,0
Seasonic X-Series Fanless SS-460FL
33,5
Seasonic M12 SS-600HM
39,5
Angaben in Grad Celsius (weniger ist besser)
20% Output-Power
Tagan 2-Force II TG600-U33
24,0
Seasonic S12II SS-500GB
24,5
NesteQ E²CS ECS5001
27,0
Seasonic M12 SS-600HM
27,0
be quiet! BQT B5-550W
27,0
Enermax Liberty ELT500AWT
27,5
Seasonic X-Series Fanless SS-460FL
30,5
Angaben in Grad Celsius (weniger ist besser)

Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie SonstigesZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 0