Futuremark 3DMark05 Download


Am 26. Januar 2005 hatte Entwickler Futuremark nach langem Warten das neue 3DMark03 veröffentlicht. Knapp zwei Monate später veröffentlichte man bereits den ersten Patch, der einige Bugs beheben und das beliebte Benchmark-Programm und ein paar Features, wie zum Beispiel des Vista-Support, erweiterten sollte. Was man genau verändert hat, können Sie in unserem ausführlichen Artikel nachlesen. Futuremark legt trotz der Veröffentlichung des Patches allerdings ausdrücklich Wert darauf, dass erwähnt wird, dass an der Punktevergabe bzw. der Bewertung der einzelnen Tests nichts geändert wurde. Alle Ergebnisse der vorherigen Versionen behalten demnach ihre Aussagekraft und lassen sich mit den Messungen der Version 1.3.0 vergleichen. Wir empfehlen Futuremark 3DMark05 als Performance-Indikator im Bereich 3D und Spiele, besonders für Mittelklasse-Plattformen.

Download Info

EntwicklerFuturemark
SpracheEnglisch Englisch
Version1.3.0 (29.11.2006)
Dateigröße286,83 MB
Betriebssysteme
  • Windows 2000
  • Windows XP
  • Windows XP x64
  • Windows Vista
Downloads340.626
Downloadzeit
  • VDSL (50 MBit): 47 Sek
  • DSL 16000 (16 MBit): 2 Min 27 Sek
  • DSL 6000 (6 MBit): 6 Min 32 Sek
  • DSL 2000 (2 MBit): 19 Min 35 Sek
  • DSL 1000 (1 MBit): 39 Min 10 Sek
Bewertung3,21 (19623 Stimmen)
 
Download Mirror

Bitte wählen Sie einen der unten folgenden Server für Ihren Download aus. Hinweis: Der Download über den Hardware-Mag Server ist ausschließlich registrierten Benutzern unserer Community vorbehalten!
downloads.hardware-mag.de (HTTP)
www.futuremark.com (HTTP)
Aktuelle Artikel

 ASUS STRIX R9 390 OC GAMING

Die Radeon R9 390 basiert auf der Hawaii-GPU und hat einiges an Leistung zu bieten. ASUS hält mit der STRIX R9 390 OC GAMING eine flotte OC-Variante parat. Mehr dazu im Praxistest!

 HIS Radeon R9 380X IceQ X² Turbo

Hersteller HIS ist für seine ausgefallenen Grafikkarten bekannt. Mit der R9 380X IceQ X² Turbo vertreibt man eine übertaktete R9 380X mit extravaganter Kühlung. Mehr dazu im Test!

 ZOTAC GTX 980 Ti AMP! Extreme

ZOTAC bietet mit der GTX 980 Ti AMP! Extreme eine ab Werk übertaktete GTX 980 Ti an. Wir haben uns die bisher am stärksten übertaktete 980 Ti in unserem Parcours im Test genau angesehen.

 PNY GeForce GTX 960 XLR8 OC2

PNY schickt eine stark übertaktete GTX 960 XLR8 OC2 ins Rennen. Wir haben die Karte sowohl einem Einzeltest als auch einem SLI-Test mit zwei baugleichen Boliden unterzogen.

 Neun SD/CF-Speicherkarten

Die verfügbare Vielfalt an Speicherkarten und auch -typen ist beinahe beliebig. Um dabei nicht völlig den Überblick zu verlieren, stellen wir neun SD/CF-Karten und deren Technologien vor.

 Plextor M6V SSD 256 GB

Mit der neuen M6V hält Plextor eine günstige Einsteiger-SSD bereit. Die Drives setzen auf modernen 15 nm NAND-Flash von Toshiba. Wir haben uns das 256 GB Modell angesehen!

 Kingston DT HyperX Predator 1 TB

Mit der DataTraveler HyperX Predator Serie hält Kingston USB-Sticks mit hoher Kapazität und Geschwindigkeit parat. Wir haben das flinke 1 TB Modell ausführlich für Sie in der Praxis getestet!

 Toshiba Q-Series Pro 256 GB

Toshiba wurde im SSD-Bereich zuletzt immer häufiger in einem Atemzug mit OCZ erwähnt. Doch Toshiba vertreibt weiterhin SSDs im Retail-Bereich, wie auch die Q-Series Pro.