Hardware-Mag - Forum (http://www.hardware-mag.de/forum//index.php)
- Hardware (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=2)
-- Mainboards & Speicher (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=11)
--- Asus Formula Maximus ROG Pin Belegung (http://www.hardware-mag.de/forum//thread.php?threadid=10747)


Geschrieben von heidelberger am 28.02.2008 um 21:19:

  Asus Formula Maximus ROG Pin Belegung

Ich habe von meinem Gehäuse aus ein Kabel mit folgenden Steckern:

HD Audio
und
AC 97 (davon gehen viele kleine Stecker noch weg)

Ich weis nicht wie oder wo ich die anschließen soll auf meinem Formula Maximus ROG. Wer kann mir helfen bitte! Im Handbuch des Boards und des Gehäuses finde ich auch nichts darüber!


Mit freundlichen Grüßen
oliver
__________________



Geschrieben von Babe am 28.02.2008 um 21:37:

 

Ich kenne das Board zwar nicht genau, aber ist der Audio-Anschluss für das Gehäuse nicht auf der kleinen SupremeFX-Soundkarte?



Geschrieben von heidelberger am 28.02.2008 um 22:27:

 

Die benutze ich aber nicht! Habe die Creative Labs SoundBlaster X-Fi Xtreme Music.

Normalerweise sind die anschlüsse doch auf dem board?

Mfg
oliver



Geschrieben von Babe am 28.02.2008 um 23:27:

 

Ja, aber normalerweise ist der Audiochip auch Onboard, was hier nicht der Fall ist. Auf der SupremeFX müsste es also in jedem Fall einen passenden Anschluss geben.

Ich hab jetzt auch nochmal ein wenig hier im Netz recherchiert und einen Anschlussplan für die X-Fi XtremeMusic gefunden (siehe Anhang). Da könntest du theoretisch die einzelnen Adern deines Kabelbaums anschließen. Ob das funktioniert kann ich dir leider so pauschal nicht sagen.



Geschrieben von BigWhoop am 29.02.2008 um 08:19:

 

Ja das doofe ist halt das die X-FI Serien nicht für andere Lösungen als die Hauseigenen Brackets und Einschub Lösungen. Zumindest sind die Anschlüsse nicht der "Norm" entsprechend. Darum ist das dann so eine "frickel" Arbeit wie man im Bild von Babe sehr gut sehen kann smile



Geschrieben von heidelberger am 01.03.2008 um 09:21:

 

Zitat:
Original von Babe
Ja, aber normalerweise ist der Audiochip auch Onboard, was hier nicht der Fall ist. Auf der SupremeFX müsste es also in jedem Fall einen passenden Anschluss geben.

Ich hab jetzt auch nochmal ein wenig hier im Netz recherchiert und einen Anschlussplan für die X-Fi XtremeMusic gefunden (siehe Anhang). Da könntest du theoretisch die einzelnen Adern deines Kabelbaums anschließen. Ob das funktioniert kann ich dir leider so pauschal nicht sagen.



Die Adernbelegung von deinem foto ist falsch, habe das Forum auch gefunden und den Beitrag aus dem das foto ist, mal schauen was ich da machen kann.

Anscheinend brauche ich nur die einzelnen Adern auf die soundkarte stecken..... Augen rollen



Geschrieben von Babe am 01.03.2008 um 12:07:

 

Zitat:
Original von heidelberger
Anscheinend brauche ich nur die einzelnen Adern auf die soundkarte stecken..... Augen rollen

Hast du es so wie auf dem Foto probiert und es funktioniert nicht oder wie?



Geschrieben von heidelberger am 01.03.2008 um 12:36:

 

hallo

Nein, Gott behüte meinen PC Engel

kein bock das irgendetwas kapput geht.

Der jeneige der das Bild eingestellt hatt hatt es verändert und geschrieben beim alten sind die Adern vertauscht.

Mfg
oliver


das wäre die richtige Belegung. Naja so richtig traue ich der sache wiederum nicht.



Geschrieben von Warhead am 01.03.2008 um 13:31:

 

kaputt machste dabei nix...geht dann nur nich, wenns falsch angeschlossen sein sollte Augenzwinkern



Geschrieben von Babe am 01.03.2008 um 13:34:

 

Kaputt gehen kann theoretisch ja eigentlich nichts. Hat der User denn geschrieben ob die Belegung bei ihm funktioniert?



Geschrieben von BigWhoop am 01.03.2008 um 14:04:

 

Zitat:
Original von Warhead
kaputt machste dabei nix...geht dann nur nich, wenns falsch angeschlossen sein sollte Augenzwinkern

ähm dir ist aber schon klar das ein falsch angeschlossenes aderpaar mit dazugehörigem stecker ein stecken einen kurzschluss verursachen kann?



Geschrieben von Warhead am 01.03.2008 um 14:50:

 

soso verpolte boxen als bsp erzeugen also nen kurzen... Augen rollen



Geschrieben von BigWhoop am 01.03.2008 um 15:14:

 

du hast gelesen worum es geht oder? lol es gibt bei AC97 fünf Leitungen 2xstereo+ dann noch der ground und das mic. schliesst du dort die plus leitungen auf den gemeinsamen ground an mit ableitströmen durchs metallgehäuse ist ende mit deiner Soundkarte Augenzwinkern

wenn er nur eine box anschliessen wollte wäre das was anderes das ist klar. Nur geht es darum nicht!



Geschrieben von Warhead am 01.03.2008 um 15:26:

 

o mann nu gehts aber wieder los...schau dir die beiden belegungsmöglichkeiten oben an und was daran unterschiedlich ist. wenn du letzteres herausgefiltert hast kannste dir ja mal gedanken machen ob dabei der gnd auf plus gelegt wird oder nicht Augen rollen



Geschrieben von BigWhoop am 01.03.2008 um 18:02:

 

es geht mir um das anstecken von Pins. Nicht um den Unterschied dieser beiden bebilderten Arten.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH