Hardware-Mag - Forum (http://www.hardware-mag.de/forum//index.php)
- Hardware (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=2)
-- Grafikkarten (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=10)
--- Welche der beiden Karten ist die bessere Investition (http://www.hardware-mag.de/forum//thread.php?threadid=10836)


Geschrieben von Vortilion am 20.03.2008 um 08:52:

  Welche der beiden Karten ist die bessere Investition

Schönen guten Tag zusammen,

ich bin mir eigentlich schon sicher welche Karte ich nehmen werde, möchte aber dennoch Eure Meinungen zu den Karten hören.

Zur Auswahl stehen die

http://www.norskit.com/norskit/default.asp?PageNo=DEFAULT&DeepLink=%2CPA10000D%2C110036534%2C%2C

im Vergleich zu einer

http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p416688_VGA-512MB-EVGA-Geforce-8800GTS-SSC-DDR3-256Bit-2xDVI-HDTV-PCIe.html

oder einer anderen vergleichbaren 8800 GTS

mehr als 300 will und kann ich auch nicht für eine karte investieren.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß

Vorti



Geschrieben von BigWhoop am 20.03.2008 um 09:36:

 

Eine GTX zu dem PReis? eigentlich braucht man da nicht lange überlegen..diese ist klar besser vorallem dann noch auf Ultra niveau rauchen



Geschrieben von Vortilion am 20.03.2008 um 11:08:

 

spielen da 384 bit zu den 256 bit auch eine entscheidene rolle ?

bei der gtx stehn die daten net genau dabei, evtl is da ne "schlechtere" taktung drauf und deswegen isse im vergleich zu der gts mit "besserer" billiger

die GTX läuft ja nur mit 630 MHZ
die GTS aber mit 740 MHZ

bin mir aber unsicher

hier nochmal die GTX (hoffe es ist die gleiche wie oben)
mit etwas mehr daten

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=176639&tn=HARDWARE&l1=Grafik&l2=Karten+PCIe&l3=NVIDIA

und wenn man sich die leistungsaufnahme der karte ansieht ... da sollte man den rechner am besten gleich in kühlschrank einbauen ^^

nicht das die karte mit die stromrechnung in die höhe treibt



Geschrieben von BigWhoop am 20.03.2008 um 11:58:

 

Die Frequenzen sind völlig unerheblich smile Atis karten laufen mit 850 mhz und sind auch nicht "schneller".

Die Karte bei alternate scheint die selbe zu sein da sie gleiche Werte aufweist smile

Mehr Strom verbraucht die GTX ohne Frage hat ja auch mehr Leistung.



Geschrieben von Vortilion am 20.03.2008 um 12:04:

 

wie sieht es denn mit der hitzeentwicklung der GTX aus, reicht da die eingebaute kühlung ?



Geschrieben von BigWhoop am 20.03.2008 um 12:13:

 

sie ist leiser als die GTs smile zumindest im idle und bei ein wenig Kühlung des Gehäuses.



Geschrieben von Vortilion am 20.03.2008 um 12:38:

 

idle ?

und werde ich bei der nächsten stromrechnung einen herzinfarkt bekommen ?



Geschrieben von Softwarekiller am 20.03.2008 um 13:00:

 

Zitat:
Original von Vortilion
idle ?

und werde ich bei der nächsten stromrechnung einen herzinfarkt bekommen ?

Ja wirst du, aber mit beiden Karten falls die oft im 3D-Betrieb laufen.



Geschrieben von Vortilion am 20.03.2008 um 13:47:

 

hmm vielleicht lasse ich da mit dem neuen pc wohl besser, habe ja auch keine lust alleine für den strommehrvebrauch zu arbeiten



Geschrieben von BigWhoop am 20.03.2008 um 14:00:

 

Also das kannst du dir ja aussrechnen wenn du weisst wieviel bzw. wie oft der computer an ist smile Bei 24h und 7 Tagen die Woche macht sich das sehr deutlich merkbar. Aber bei 2h jeden zweiten Tag ist es dann doch sehr gering...In der C´T war mal ein Bericht darüber mit Rechenbeispielen.



Geschrieben von Vortilion am 20.03.2008 um 14:50:

 

naja der rechner ist schon fast jeden tag für ca 4-5 stunden an´weil ich den ja auch zum surfen und so benutze und nicht nur zum zocken. und ich habe wirklich keine lust mehrere hundert euro pro jahr mehr strom zu zahlen, das ist es mir nicht wert.


ausserdem liest man in den bewertungen der user das diese gtx extrem warm wird



Geschrieben von BigWhoop am 20.03.2008 um 15:52:

 

es kann gut sein das genau diese gtx etwas wärmer wird als die anderen aber auch nur unter last smile Also nicht beim surfen!



Geschrieben von Vortilion am 20.03.2008 um 15:55:

 

sollte man bei der gtx dann vielleicht lieber nen kühler draufsetzen
und wenn der stromverbrauch im jahr wirklich mehrere hundert euro ausmacht dann werde ich es wohl lassen unglücklich



Geschrieben von BigWhoop am 20.03.2008 um 16:19:

 

so nen quatsch..wer hat dir denn sowas erzählt? smile

Und nein der GTX Kühler ist eigentlich voll i.O. anders als bei einigen GTs.



Geschrieben von Softwarekiller am 20.03.2008 um 16:46:

 

Jetzt hab ich ja wieder was angerichtet Augenzwinkern

Zur Entschädigung und Beruhigung hier nen kurzer Überschlag.

Du hast sicher schon einen Rechner und der neue wird dann wohl im Schnitt höchstens 50W mehr brauchen, evtl sogar weniger falls es sich um einen P4 oder ähnliches handelt.

Also kurz eine obere Abschätzung.

5Stunden * 50W * 365 Tage /Jahr * 0,2 €/KWh / 1000 Watt pro KW = 18.25 €/Jahr (mehr)

Wenn das für dich bedeutet nur noch für die Stromrechnung zu arbeiten, würde ich mich nach nem anderen Job umsehen Augenzwinkern


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH