Hardware-Mag - Forum (http://www.hardware-mag.de/forum//index.php)
- Hardware (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=2)
-- Prozessoren (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=9)
--- CPU-Speed Athlon 64 3200+ (http://www.hardware-mag.de/forum//thread.php?threadid=4466)


Geschrieben von Philip am 17.06.2005 um 10:46:

  AW: CPU-Speed Athlon 64 3200+

Hallo Patrick, bin mir nicht ganz sicher, aber kann es vll. sein, dass du Cool & Quite angeschaltet hast. Wäre zumindest eine Möglichkeit. Ansonsten schau dir mal die Settings im Bios an. Dort findest du auch den C&Q Eintrag.

Wie gesagt bin mir nicht sicher.



Geschrieben von martin am 17.06.2005 um 10:48:

  AW: CPU-Speed Athlon 64 3200+

Der Athlon 64 passt seinen Takt an die geforderte Leistung an. Diese Funktion kann man aber im BIOS abstellen.

Also wenn du zB Halflife 2 oder UT 2004 spielst oder ein aufwändiges Programm verwendest wird sich der Takt erhöhen.

MFG



Geschrieben von Gast am 17.06.2005 um 12:15:

  AW: CPU-Speed Athlon 64 3200+

Jo, danke erstmal für die erschöpfenden Antworten smile

Aber... müsste der Takt nicht hochgehen wenn ich diverse Software laufen lasse die die CPU zu 100% auslastet?

z.B. Prime95 - nix verändert sich in CPUinfo
z.b. 3DMark 05 - wird nach dem Benchmark als Athlon64 1001 Mhz in die Datenbank eingetragen.

find das irgendwie strange ...



Geschrieben von Swifty am 17.06.2005 um 12:39:

  AW: CPU-Speed Athlon 64 3200+

Ich würde sagen geh einfach ins BIOS und nagel den Multiplikator @ 9 fest. Dann haste 1800 MHz und mehr soll der ja auch automatisch nicht machen. Dann wird doch alles OK seingrinsen



Geschrieben von Paladin am 17.06.2005 um 13:00:

  AW: CPU-Speed Athlon 64 3200+

Zitat:
Original von Swifty
Als vorraussetzung dachte ich mir ist es natürlich das er dann C&Q ausschaltet!
Ich habs zumindest aus. Da ich nicht weiß wie es sich mit OC verträgt das nette C&Q Tool Augenzwinkern

Ist ja ok, aber darum ging es doch nicht! Patrick wollte doch nur prinzipiell wissen, wieso 1 GHz angezeigt wird statt der ab Werk angegebenen Taktung. OCen war hier glaube ich nicht das Thema... Augenzwinkern



Geschrieben von Yidaki am 17.06.2005 um 19:57:

  AW: CPU-Speed Athlon 64 3200+

das ist schon klar und ich glaube dir auch dinge, aber wenn du prime laufen hast und einen test machst und dann zB everest öffnest, dann sollte der, da everest ja ein 2D-Programm ist, nicht 1 Ghz zeigen, sondern 1,8. oder wenn du einen Virus-scan machst, steigt die CPU-Last ja auch, dadurch wird mehr power von der CPU verlangt und müsste sich ja theoretisch auch auf 1,8 Ghz takten, was man wiederrum aus einem Programm ablesen könnte.


Yidaki



Geschrieben von Gast am 17.06.2005 um 23:03:

  AW: CPU-Speed Athlon 64 3200+

also da ich kein MSI-Board habe wird das MSI-CoreCenter bei mir wohl nicht laufen... kennst du ein Tool fürs Asus A8V was dergleichen realtime ausliest?

merci :-)

Gruß
Patrick



Geschrieben von Gast am 17.06.2005 um 23:07:

  AW: CPU-Speed Athlon 64 3200+

achja, btw:

Cool&Quiet angeschaltet: 768 3DMarks beim 3dmark 05
C&Q abgeschaltet: 1200 3Dmarks


Athlon 64 3200+ Winchester, 2x 512 MB corsair, Sapphire Radeon 9600SE



Geschrieben von spirix am 20.06.2005 um 12:38:

  AW: CPU-Speed Athlon 64 3200+

jupp, kannst closen.. merci vielmals smile


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH