Hardware-Mag - Forum (http://www.hardware-mag.de/forum//index.php)
- Hardware (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=2)
-- Sonstiges (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=15)
--- Dual Channel Ram (http://www.hardware-mag.de/forum//thread.php?threadid=4783)


Geschrieben von BlaCkSheep am 07.08.2005 um 14:26:

  Dual Channel Ram

hoi

wollte fragen wo und mit welchem programm ich ablesen kann ob meine beiden Kingston ram jetzt im dualchannel modus laufen oder nicht?!

Mein Mainboard is natürlich dualchannelfähig..



Geschrieben von Trauerklos am 07.08.2005 um 14:51:

  AW: Dual Channel Ram

Also da gibts verschieden Möglichkeiten. Schau mal beim Rechner-Start ob da unter dem Prozessornamen etwas von Single- oder Dual-Channel steht. Ansonsten lad dir mal CPU-Z runter - da wirds auch anzeigt smile



Geschrieben von BlaCkSheep am 07.08.2005 um 17:04:

  AW: Dual Channel Ram

ok thx erst ma smile

bei cpu z steht da bei mir single.
jetzt natürlich die frage: warum laufen meine rams nicht im dualchannel modus?
speicherbank1 und 2 sind die drinne, und es sind genau dieselben rams..



Geschrieben von Trauerklos am 07.08.2005 um 17:40:

  AW: Dual Channel Ram

Zitat:
Original von BlaCkSheep
speicherbank1 und 2 sind die drinne, und es sind genau dieselben rams..

Was steht denn im Handbuch, in welche Speicherbänke die beiden Module müssen damit der Dual-Channel Betrieb gewährleistet ist? smile



Geschrieben von BlaCkSheep am 07.08.2005 um 17:50:

  AW: Dual Channel Ram

na toll.. im handbuch steht: Dual-Channel DDR400 support.
ich hab aber PC2700 rams.. also gehts nich? kann das überhaupt sein?



Geschrieben von exterminans378 am 07.08.2005 um 22:09:

  AW: Dual Channel Ram

also soweit ich weiss is das abwärtskompatibel
bei meinem motherboard war es so dass ich die 3te Speicherbank besetzt haben mnuss, damit Dual Channel aktiviert wird....probier das mal aus....



Geschrieben von ventu am 07.08.2005 um 22:38:

  AW: Dual Channel Ram

klar is des abwärtskompatibel .. schau einfach im Handbuch, welche Slots Du bestücken musst und guck dann beim Booten wie chris schon sagte unter die Anzeige der cpu ... da steht dann Dualchannel @ 333 mhz oder so ähnlich smile



Geschrieben von BlaCkSheep am 07.08.2005 um 23:47:

  AW: Dual Channel Ram

hmm smile also noch danke für die tipps... werd das auf morgen testen, aber im handbuch steht definitv nix über dualchannel. hab den ganzen teil durchgeschaut



Geschrieben von BlaCkSheep am 09.08.2005 um 12:26:

  AW: Dual Channel Ram

sooo...
jetzt hab ich den einen riegel umgesteckt und siehe da nun wird mir angezeigt dass sie im dual channel betrieb laufen...
danke an alle die geholfen haben smile
noch ne frage, sollte man da einen unterschied merken? und wenn ja bei was?

grüsse blacksheep



Geschrieben von ventu am 09.08.2005 um 12:36:

  AW: Dual Channel Ram

Du wirst keinen spürbaren Unterschied bemerken - deutlich wird der erst, wenn Du z.B. einen Benchmark (z.b. Everest) einsetzt. smile



Geschrieben von BlaCkSheep am 09.08.2005 um 12:49:

  AW: Dual Channel Ram

ah jo genau tolles feature lachen na dann hat es sich ja richtig gelohnt smile

kann geclosed werden, thx nochma ventu, trauerklos u. extremians.



Geschrieben von ventu am 09.08.2005 um 12:52:

  AW: Dual Channel Ram

Zitat:
Original von BlaCkSheep
ah jo genau tolles feature lachen na dann hat es sich ja richtig gelohnt smile


war das jetzt ironisch gemeint ? ^^




Geschrieben von BlaCkSheep am 09.08.2005 um 12:54:

  AW: Dual Channel Ram

ui gut erkannt lachen

ja sorry, hersteller werben da mit den tollsten features, die überhaupt nix bringen, find das eher der werbegag als sinnvoll smile

aber was solls...


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH