Hardware-Mag - Forum (http://www.hardware-mag.de/forum//index.php)
- Hardware (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=2)
-- Sonstiges (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=15)
--- (http://www.hardware-mag.de/forum//thread.php?threadid=5053)


Geschrieben von Gast am 20.09.2005 um 17:17:

  Zusammmen Stellungs Tips für Wohnzimmer pc

Moin,
möchte mir ein Pc zusammen bauen
damit ich mir ihn ins Wohnzimmer stellen kann

also ich will damit DVD und Fernsehen gucken können
ambesten so das ich mein Alten Fernseher behalten kann
und er muss vorallen leise sein!!!!

weiß er da
was man da nehmen muss

ja ja nee TV-Karte ist klar
aber ansonsten ???



Geschrieben von Paranojä am 20.09.2005 um 17:45:

  AW: Zusammmen Stellungs Tips für Wohnzimmer pc

das sollte dir erstma weiterhelfen

klick mich

Paranojä, smile



Geschrieben von Gast am 20.09.2005 um 18:49:

  AW: Zusammmen Stellungs Tips für Wohnzimmer pc

ja danke aber sowas machte ich einglich nicht...




Geschrieben von Trauerklos am 20.09.2005 um 20:10:

  AW: Zusammmen Stellungs Tips für Wohnzimmer pc

Zitat:
Original von Gast
ja danke aber sowas machte ich einglich nicht...

Inwiefern? Du möchtest schon deinen Wohnzimmer PC selbst zusammenbauen, oder?

An was hast du denn so gedacht in Sachen Ausstattung, Preis etc.?



Geschrieben von Gast am 20.09.2005 um 21:45:

  AW: Zusammmen Stellungs Tips für Wohnzimmer pc

ja aber es muss nicht so ein Kleines Ging sein
vorallen wenn es da nicht wirklich supa Mainboard gibt

es kann schon ein normaler PC sein
muss kein Aktueller Sockel
vielleicht SO A oder 370
mit ein 2200+ oder k.a
nee Grafikkate brauch ich nicht
habe noch nee GF 4 mit TV Out und S-Video
Hauptschache das ich damit Radio TV und meine Filme über DVD gucken
und ich muss das teil irgenwie mein Fenseher bekommen sieht möchte ja mit den S-Video geheb ....




Geschrieben von Paranojä am 20.09.2005 um 23:10:

  AW: Zusammmen Stellungs Tips für Wohnzimmer pc

naja das ist halt die frage reicht ein 2200+ noch für das langsam aufkomende HD-TV.
Ich denke nicht!

Mobo:
MSI RS480M2
CPU: (HDTV-Unterstützung (min. Pentium4 mit 2,4GHz und Hyperthreading)
ich würde ein 3000+ oder 3200+ nehemen
TV-Karte:
z.B. Digital: WinTV-NOVA-CI-S

und was hast du gegegn so einen schönen und kompakten PC??
ich denke doch das kleiner meist besser ist als größer.

Paranojä, smile



Geschrieben von Gast am 21.09.2005 um 08:49:

  AW: Zusammmen Stellungs Tips für Wohnzimmer pc

ja aber richtig teuer
von MSI gibt es ja auch schon ein Fertigen Barebons ca.299,-
da muss nur ein board und so weiter---
wenn ich das mache komme ich auf 507 euro wenn ich bei alternate kaufe
das ist mir einglich zuteuer ....



Geschrieben von Gast am 21.09.2005 um 18:11:

  AW: Zusammmen Stellungs Tips für Wohnzimmer pc

so hab mir ein Zusammen gestellt
-Shuttle XPC ST61G4VP
-Intel Celeron Processor 2.0GHz
-512 MB RAM
-Western Digital Caviar WD2000BB
-LG GSA-4163B (DVD Brenner)
-Hauppauge WinTV NOVA-s plus

517€ bei alternate



Geschrieben von Trauerklos am 21.09.2005 um 22:39:

  AW: Zusammmenstellungstips für Wohnzimmer pc

Hast du bereits bestellt? - Würde eher zu einem Pentium als zu einem Celeron greifen...beispielsweise einen Pentium 4 Prescott mit 2,8 GHz und 1 MB L2-Cache.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH